IT-Grundschutz nach BSI 2

In Berlin

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Nach der Einführung des IT-Grundschutzes soll das Schutzniveau aufrecht erhalten, aktualisiert und verbessert werden. Dazu gehört die Absicherung von Bereichen mit erhöhtem Schutzbedarf, die Vorbereitung von Audits und Zertifizierungen und ein Notfallmanagement, um die Kontinuität des Geschäftsbetriebs sicherzustellen.In diesem Seminar werden die Schritte vermittelt und an praktischen Beispielen mit Hilfe des Grundschutztools Verinice erarbeitet. Zusammen mit dem Seminar BSI 1 bereitet diese Schulung auf die Prüfung zum Grundschutz-Praktiker vor.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
10119, 10119

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • IT

Inhalte

Risikoanalyse

  • Die elementaren Gefährdungen sowie andere Gefährdungsübersichten
  • Voraussetzungen
  • Vorgehen bei der Risikobewertung und Risikobehandlung
  • Beispiel für eine Risikobewertung
  • Erstellung der Gefährdungsübersicht
  • Ermittlung zusätzlicher Gefährdungen
  • Recherche und Informationsquellen
  • Anwendung von Schadenszenarien
  • Gefährdungsbewertung
  • Behandlung von Risiken
  • Konsolidierung des Sicherheitskonzepts
  • Rückführung in den Sicherheitsprozess

Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung

  • Leitfragen für die Überprüfung
  • Überprüfungsverfahren
  • Kennzahlen
  • Reifegradmodelle
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
  • Prüfung des Sicherheitsprozesses
  • Prüfen der Maßrahmenumsetzung und Wirksamkeit
  • Eignung der Sicherheitsstrategie
  • Übernahme der Ergebnisse
  • Berichte an die Leitungsebene
  • Dokumentation im Sicherheitsprozess
  • Informationsfluss und Meldewege

Notfallmanagement

  • Prozess (initiieren, analysieren, einführen, üben, verbessern)
  • Überblick über den BSI-Standard 100-4
  • Notfallmanagement Prozess (initiieren, analysieren, einführen, üben, verbessern)
  • Business-Impact-Analyse (BIA)
  • Notfälle bewältigen (Umgang mit Sicherheitsvorfällen)
  • Vorgehensweise bei Sicherheitsvorfall und Meldeweg erarbeiten

Zusammenfassung

Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen