Kombinierte Zusatzqualifizierung Deutsch als Zweitsprache (verkürzt/unverkürzt)

Seminar

In Hamminkeln

1.300 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Hamminkeln

  • Dauer

    14 Tage

Ihr Ziel ist die unbeschränkte Zulassung als Lehrkraft in Kursen für BAMF geförderte IntegrationskursteilnehmerInnen.
Gerichtet an: Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Zweitsprache, die in Integrationskursen unterrichten bzw. unterrichten wollen. Wer muss an der Zusatzqualifizierung teilnehmen? In der Matrix des BAMF finden Sie die Mindestvoraussetzungen für die Teilnahme an einer Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Zweitsprache.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamminkeln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
46499

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Ihr Ziel ist die Zulassung als Lehrkraft nach § 15 Abs. 2 IntV. in Kursen für vom BAMF geförderte IntegrationskursteilnehmerInnen. Um dieses Ziel zu erreichen müssen Sie entweder eine unverkürzte oder eine verkürzte Zusatzqualifizierung absolvieren.

Wir bieten Ihnen eine Qualifizierung an, die die beiden Fortbildungsreihen miteinander kombiniert, um zeitnah eine Qualifizierung anbieten zu können, die den Interessen sowohl derer, die nur eine verkürzte Zusatzqualifizierung, als auch derer, die eine unverkürzte Zusatzqualifizierung absolvieren müssen, gerecht wird.

Ihre Qualifizierung gliedert sich in Präsenzphasen und Selbstlernaktivitäten zu je gleichen Teilen. Für die Teilnehmenden, die die unverkürzte Zusatzqualifizierung benötigen, umfassen die Präsenzphasen insgesamt 140 Unterrichtseinheiten, für die Teilnehmenden, die die verkürzte Zusatzqualifizierung benötigen, umfassen die Präsenzphasen 82 Unterrichtseinheiten. Die Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen ist obligatorisch. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung, dass Sie nicht mehr als 15% der Veranstaltung versäumen dürfen. Andernfalls verwirken Sie Ihren Anspruch auf Zertifizierung.

Im Anschluss an die Präsenzphasen erstellen Sie nach vorgegebenen Leitpunkten ein Portfolio, mit dem Sie Ihre erfolgreiche Teilnahme nachweisen. Dieses Portfolio muss fünf Wochen nach der letzten Präsenzphase vorgelegt werden. Ausführliche Informationen zum Portfolio erhalten Sie während der Seminare.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnehmerzahl: 16 Kurskosten: 1.300 Euro Diese Kosten werden bei entsprechender Zulassung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übernommen. Die Abrechnung mit dem BAMF erfolgt über den Kursträger, so dass Sie als Teilnehmende uns lediglich die Kopie Ihres Zulassungsbescheides zu schicken brauchen. Unterkunft und Verpflegung: 65 €/ Person/ Wochenende (Freitag bis Sonntag) Diese Kosten müssen von den Teilnehmenden selbst aufgebracht werden. Sie erhalten von ...
Weitere Angaben: Auch andere termine Fuer die gleiche Kurs. Beginn: 12. - 14.06.2009(neu wegen der großen Nachfrage! 26. - 28.06.2009 14. - 16.08.2009 28. - 30.08.2009 11. - 13.09.2009 25. - 27.09.2009 09. - 11.10.2009.... Beginn: 26. - 28.06.2009 21. - 23.08.2009 04. - 06.09.2009 18. - 20.09.2009 02. - 04.10.2009 16. - 18.10.2009 30.10. - 01.11.2009
Maximale Teilnehmerzahl: 16

Kombinierte Zusatzqualifizierung Deutsch als Zweitsprache (verkürzt/unverkürzt)

1.300 € MwSt.-frei