Kundenmagazine und Mitarbeiterzeitungen - print und online

Seminar

In München

1.090 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Praktisches Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    München

  • Unterrichtsstunden

    13h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Sie möchten im Bereich Kundenmedien schnell und effektiv neue Produkte realisieren? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Workshop „Kundenmagazine und Mitarbeiterzeitungen - print und online“ wird Ihnen das Handwerkszeug für die professionelle Entwicklung und Erstellung einer Mitarbeiter- oder Kundenzeitschrift vermittelt. Auf emagister.de stellt Ihnen die MW Media Workshop GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

Mitarbeiter- und Kundenzeitungen zählen eindeutig zur Unternehmenskommunikation. Dort werden Mitarbeiter als auch Kunden über die Entwicklungen und Geschehnisse in einem Unternehmen informiert. Sie erzeugen ein persönliches Klima, binden Mitarbeiter und Kunden, und fördern außerdem Image und Verkauf. Dies gelingt aber nur, wenn die Leser gleichzeitig zielgerichtet unterhaltsam informiert werden.

Wenn Sie das Konzept einer Publikation erarbeiten oder dieses optimieren möchten, dann sind Sie hier richtig. Auch wenn Sie Fragen zur Gestaltung und zur Anpassung des Inhalts Ihrer Zeitung/Zeitschrift an die Corporate Identity Ihres Unternehmens haben, bietet sich dieser zweitägige Workshop an. Denn hier lernen Sie, wie man mit journalistischen Mitteln zu attraktiven Themen kommt, Texte stilsicher und leserorientiert verfasst und diese schließlich in die perfekte Form bringt.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Kurzportraet57.pdf
  • Seminarprogramm_2020_nach Kategorie.pdf

Mit Bildungsgutschein

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Adolf-Kolping-Straße 14, 80336

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Dieser Media Workshop vermittelt Ihnen das Handwerkszeug für die professionelle Entwicklung und Erstellung einer Mitarbeiter oder Kundenzeitschrift. Sie erfahren,welche Faktoren bereits von der Herrausgabe beachten werden müssen und welche im laufenden Prozess zu einem besseren Ergebnis führen. Schritt für Schritt werden alle relevanten journalistischen Tools erarbeitet und trainiert.

Der Kurs setzt keine besonderen Vorkenntnisse voraus und richtet sich an Mitarbeiter aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Diese Weiterbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte von Pressestellen, Marketing- und PR-Abteilungen. Kurs für Projektverantwortliche für Corporate Media und Kundenmedien, sowie alle Produktentwickler für Zeitschriften und Kundenmagazine, die schnell und effektiv neue Produkte realisieren wollen.

Teilnahmezertifikat

Sie erleben in unseren Veranstaltungen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Deswegen ist die Teilnehmergruppe bewusst klein gewählt.

Nach Ihrer Anfrage werden wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzten und Ihnen die gewünschten Informationen zusenden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Unternehmenskommunikation
  • Corporate puplishing
  • Corporate Identity
  • Journalismus
  • Journalistische stilformen
  • Publikation
  • Kundenzeitschrift
  • Storytelling
  • Produktwerbung
  • Image
  • Kundenzeitschriften
  • Kundenzeitschriften print und online
  • Zielgruppenorientiertes Schreiben
  • Form und Gestaltung
  • Storytelling mit Bildern und Layout
  • Kunden binden
  • Image stärken
  • Zielgruppengerechte Sprache
  • Media
  • Gestaltung

Dozenten

Peter Linden

Peter Linden

Journalismus, Sprache, Sprachwirkung sowie journalistischen Darstellun

Peter Linden (Jahrgang 1959) lebt als Autor und freier Dozent in München. Er unterrichtet an Universitäten, Journalistenschulen, bei zahlreichen Verlagen und Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Sprache, Sprachwirkung sowie journalistischen Darstellungsformen. Der ehemalige Redakteur der Süddeutschen Zeitung ist Autor mehrerer Fachbücher. Er studierte Germanistik und Romanistik in München.

Inhalte

Mitarbeiter- und Kundenzeitungen sind ein wesentlicher Teil der Unternehmenskommunikation. Sie informieren Mitarbeiter wie Kunden über die Entwicklungen in einem Unternehmen. Sie erzeugen ein persönliches Klima, binden Mitarbeiter und Kunden, und fördern Image und Verkauf. Dies gelingt aber nur, wenn sie Lust auf die Lektüre machen. Wenn sie also die Leser zielgerichtet und unterhaltsam zugleich informieren. Sie möchten das Konzept einer Publikation erarbeiten oder es optimieren? Sie haben Fragen zu Gestaltung und Inhalt, um Ihre Zeitung oder Zeitschrift perfekt an die Corporate Identity Ihres Unternehmens anzupassen? In diesem zweitägigen Media Workshop lernen Sie, wie man mit journalistischen Mitteln zu attraktiven Themen kommt, Texte stilsicher und leserorientiert verfasst und diese schließlich in die perfekte Form bringt.


Themenschwerpunkte
  • mehr als Produktwerbung: Kundenzeitschriften print und online
  • zielgruppenorientiertes Schreiben
  • Form und Gestaltung, Storytelling mit Bildern und Layout
  • journalistische Stilformen: Nachricht, Meldung, Bericht, Porträt, Interview, Feature, Reportage
  • richtiger Themen-Mix, Themensuche, Recherche, Autoren, zielgruppengerechte Sprache
  • sinnvolle Relaunches
  • Kunden binden, Image stärken

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich für mehrere Themen interessieren oder gleich mehrere Kollegen zu unseren Media Workshops anmelden wollen, bieten wir Ihnen Preisreduktionen an.   Sie haben einen Media Workshop besucht und möchten uns weiterempfehlen? Wir freuen uns darüber und schenken Ihnen für jede Anmeldung, die durch Ihre Empfehlung zustande kommt, eine Prämie für Ihre nächste Teilnahme an einem unserer Media Workshops.   Mit der staatlichen Bildungsprämie wird Ihre berufliche Weiterbildung gefördert und der  Staat übernimmt die Hälfte der Seminargebühr bis zu max. 500 Euro. Regionale Zuschüsse, wie die Bildungsschecks der einzelnen Bundesländer setzen sich aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Landeshaushalt zusammen. Sie beinhalten einen Zuschuss von 50% - 90% für Ihre berufliche Fortbildung. Die hier aufgeführten regionalen Zuschüsse wie auch die Bildungsprämie können Sie für Media Workshops in ganz Deutschland einlösen.

Kundenmagazine und Mitarbeiterzeitungen - print und online

1.090 € zzgl. MwSt.