L24030: Musik verstehen - Aufbruch in die Moderne

Seminar

In Wiesbaden

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Wiesbaden

Diesmal steht der Aufbruch in die Moderne im Zentrum des Kurses. Dabei werden Entwicklungen betrachtet, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den drei Metropolen Paris, Wien und Berlin die Musik revolutioniert und zu ganz neuartigen interdisziplinären Musik- und Bühnenexperimenten geführt haben. Komponisten wie Strawinsky, Schönberg und Weill werden dabei ebenso zur Sprache kommen wie bahnbrechende Kompositionen jener Zeit und neue Einflüsse wie Tanz, Jazz und Atonalität.
Termine: 18/04/, 25/04/ und 2/05/20/06/

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wiesbaden (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Tanz
  • Jazz

Inhalte




Diesmal steht der Aufbruch in die Moderne im Zentrum des Kurses. Dabei werden Entwicklungen betrachtet, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den drei Metropolen Paris, Wien und Berlin die Musik revolutioniert und zu ganz neuartigen interdisziplinären Musik- und Bühnenexperimenten geführt haben. Komponisten wie Strawinsky, Schönberg und Weill werden dabei ebenso zur Sprache kommen wie bahnbrechende Kompositionen jener Zeit und neue Einflüsse wie Tanz, Jazz und Atonalität.
Termine: 18/04/, 25/04/ und 2/05/20/06//p

Kursnummer: L24030
Kosten: 25,00 €€

Mo. 18/04/20/06/- Mo. 02/05/20/06//p

freie Plätze

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Biebricher Allee 42
/06/187 Wiesbaden
Villa Schnitzler; Raum 24; Bibliothek
Anfahrt (Google-Maps)

Karin Dietrich

Empfehlen
In den Warenkorb
Zurück Anmelden

L24030: Musik verstehen - Aufbruch in die Moderne

Preis auf Anfrage