Lebendiges Vorlesen - Geschichten für Kinder

In Würzburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Würzburg

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Würzburg (Bayern)
Karte ansehen
Münzstraße 1, 97070

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Kinder

Inhalte



Sie lesen häufig Kindern vor oder Sie möchten damit anfangen? Als vorlesende Eltern, Großeltern oder ErzieherInnen erschaffen Sie Fantasiewelten, in die die Kinder gebannt eintauchen. Aber Vorlesen ist nicht gleich Vorlesen. Die einen können es einfach, die anderen wissen nicht so recht, wie es lebendiger geht. Hier setzt dieser Kurs an. Mit praktischen Übungen werden wir Ihr textgestalterisches Repertoire erweitern. Dazu gehört die Veränderung der Stimmhöhe und der Sprechgeschwindigkeit und den spannungssteigernden Einsatz von Pausen und der Lautstärke. Lassen Sie uns in entspannter Atmosphäre neue Töne entdecken. Übungstexte sind vorhanden. Gerne können Sie auch selbst einen Text mitbringen. In diesem Fall benutzen Sie bitte eine Kopie, da wir Einzeichnungen machen werden.




Lebendiges Vorlesen - Geschichten für Kinder

Preis auf Anfrage