Leiter Finanz- und Rechnungswesen

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Weimar

1.890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Weimar
Unterrichtsstunden 20h
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Weimar
  • 20h
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Unternehmensbesteuerung Aktuell: BEPS-Umsetzungsgesetz • Neue Lizenzschranke • Steuerliche Verlustverrechnung bei Körperschaften • Erbschaftsteuer-Reform • Bundestagswahl 2017 // Rechnungslegung Aktuell: Neuregelungen im BilRUG • Aktuelle Bilanzierungsfragen aus Handels- und Steuerrecht: Bewertung von Wirtschaftsgütern, Pensionsrückstellungen, Rückstellungsbilanzierung u.a. // Umsatzsteuer Aktuell: Neuerungen zur elektronischen Rechnung 2017 • Novellierung der Signaturrechnung auf EU-Ebene – eIDAS-VO • ZUGFeRD 2017 ein europäischer Standard? // Unternehmensfinanzierung Aktuell: Aktuelle Herausforderungen im Finanzmanagement • Alternative Formen der Unternehmensfinanzierung • Praxis der Unternehmens- und Investitionsbewertung // Lohnsteuer Aktuell: Aktuelle Gesetzesänderungen • Reisekosten und doppelte Haushaltsführung • Besteuerung von Firmenwagen • Aktuelle Rechtsprechung u.a. // Update Arbeitsrecht: Aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen • Entgelt-Transparenzgesetz in der Praxis u.a.

Wichtige informationen

Frühbucherrabatt: Ehemalige Teilnehmer erhalten einen Rabatt von EUR 200,- und zahlen nur EUR 1.690,- (zzgl. gesetzl. USt. ). Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Unternehmen erhält einen Rabatt in Höhe von 10 %.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Weimar
Markt 19, 99423, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Weimar
Markt 19, 99423, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechnungswesen
Umsatzsteuer
Lohnsteuer
Arbeitsrecht
Unternehmensfinanzierung
Unternehmensbesteuerung
Rechnungslegung
Bürokratieentlastungsgesetz
Zollkodexanpassungsgesetz
Steueränderungsgesetz
BEPS-Umsetzungsgesetz
Verlustverrechnung
BilRUG
Signaturrechnung
EIDAS-VO
ZUGFeRD 2017

Dozenten

Dipl.-Finw. Elmar Mohl
Dipl.-Finw. Elmar Mohl
Umsatzsteuer-Sonderprüfer, Finanzverwaltung NRW

Dipl.-Finw. Sascha Spieker
Dipl.-Finw. Sascha Spieker
Referat Einkommensteuer, Finanzminiserium Nordrhein-Westfalen

Kai-Peter Künkele
Kai-Peter Künkele
Geschäftsführer, Dr. Kleeberg & Partner GmbH

Prof. Dr. Bernd Wassermann
Prof. Dr. Bernd Wassermann
StB/WP, Partner, Rotthege Wassermann

Prof. Dr. Eric Frère
Prof. Dr. Eric Frère
Private Fachhochschule für Ökonomie und Management

Themenkreis

Eigentlich bedeuten Wahljahre Stillstand in der Gesetzgebung bis zur Bundestagswahl. Erst nach der Regierungsbildung werden dann möglichst schnell Reformen auf den Weg gebracht.

Steigende Steuereinnahmen, der Druck der EU und zahlreiche neue Urteile führten jedoch in diesem Jahr zu Neuregelungen und Änderungen vor allem im Steuerrecht.

Bei diesem Lehrgang erhalten Sie einen umfassenden Überblick der aktuellen und anstehenden Neuregelungen im Bilanz- und Steuerrecht und deren Konsequenzen für die Unternehmenspraxis. Ein weiteres Schwerpunktthema bildet die Unternehmensfinanzierung. Hier lernen Sie, wie Sie Ihre Finanz- und Liquiditätssteuerung optimieren können. Als Führungskraft müssen Sie auch über Stolperfallen im Arbeitsrecht informiert sein. Deshalb wird auch dieses Thema praxisnah vermittelt.

Das Besondere an dem Seminar ist die Kombination von Referenten aus den an der Gesetzgebung beteiligten Ministerien, der Finanzverwaltung, der Beratung und der Unternehmenspraxis. Somit erhalten Sie fundierte und direkt umsetzbare Informationen aus erster Hand!

Die Teilnehmer in den vergangenen Jahren haben diesen Sommerlehrgang wegen der Aktualität, Praxisnähe sowie der Themen- und Referentenauswahl stets hervorragend beurteilt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen