AH Akademie für Fortbildung Heidelberg

Leiter Finanz- und Rechnungswesen

5.0 ausgezeichnet 4 Meinungen
AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Würzburg
  • AH Akademie für Fortbildung Heidelberg

2.249 
zzgl. MwSt.
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Würzburg
Dauer 3 Tage
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Würzburg
  • Dauer:
    3 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Die "AH Akademie für Fortbildung Heidelberg" bieten Ihnen auf emagister.de den Kurs "Leiter Finanz- und Rechnungswesen" an, der zum Ziel hat (zukünftige) Leiter in dem Bereich der Finanzen und des Rechnungswesens weiterzubilden. Dabei liegt der Fokus besonders auf der Informationsvermittlung zur aktuellen Unternehmensbesteuerung, Rechnungslegung, Umsatzsteuer, Lohnsteuer, zum Arbeitsrecht und zum Rechnungswesen.

Das Seminar gibt u.a. ein Update in Bezug auf Fragen bezüglich der GroKo, den Koalitionsvertrag und seine Folgen und informiert über aktuelle Urteile und Verwaltungsanweisungen im Steuerrecht. Ferner werden aktuelle Bilanzierungsfragen aus Handels- und Steuerrecht, Pensionsrückstellungen oder die Unternehmensbewertung behandelt. Weitere Themen beziehen sich auf die umsatzsteuerliche Organschaft, Rechnungen oder den innergemeinschaftlichen Warenverkehr.

Außerdem sind mehr Effizienz im Rechnungswesen, Herausforderungen der Digitalisierung, Kaizen im Rechnungswesen, ein persönliches Effizienzprogramm und der effektive Umgang mit der Informationsflut Programmpunkte. Auch werden Sie über Neues zu Reisekosten und doppelter Haushaltsführung, der Besteuerung von Firmenwagen, die Rechtsprechung, Neues zu Befristung, Leiharbeit & Co., die aktuelle Rechtsprechung und weitere Entwicklungen informiert.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Würzburg
Neubaustraße 7, 97070 Würzburg, 97070, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Würzburg
Neubaustraße 7, 97070 Würzburg, 97070, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich an Leiter und zukünftige Leiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und an deren Stellvertreter sowie angrenzende Fachabteilungen, die sich komprimiert und praxisnah über alle relevanten Neuregelungen und Entwicklungen informieren wollen.

Meinungen

5.0
ausgezeichnet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

A
Anonymus
5.0 08.03.2016
Das Beste: Breites inhaltliches Programm kompakt vermittelt mit guter Dokumentation.
Zu verbessern: -
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
A
Anonymus
5.0 07.03.2016
Das Beste: „Hochkarätige Referenten, die a) Praktiker sind und b) „beide Seiten der Medaille“ kennen.
Zu verbessern: .
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
A
Anonymus
5.0 06.03.2016
Das Beste: Tolle Veranstaltung von gutem Veranstalter mit umfassendem Überblick und hoher Aktualität.
Zu verbessern: x
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
A
Anonymus
5.0 05.03.2016
Das Beste: Expertenwissen aus erster Hand; jederzeit auf Fragen eingegangen.
Zu verbessern: /
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Steuerrecht
Rechtsprechung
Rechnungswesen
Rechnungslegung
Umsatzsteuer
Lohnsteuer
Arbeitsrecht
Unternehmensfinanzierung
Unternehmensbesteuerung
Arbeitsrecht
Leiharbeit
Lohnsteuer
Rechnungslegung
BilRUG
Bürokratieentlastungsgesetz
Zollkodexanpassungsgesetz
Steueränderungsgesetz
BEPS-Umsetzungsgesetz
Verlustverrechnung
Signaturrechnung
EIDAS-VO
ZUGFeRD 2017
umsatzsteuer
reisekosten
Unternehmensbesteuerung
Unternehmensfinanzierung
Innergemeinschaftlicher Warenverkehr
Mindestlohn
doppelter Haushaltsführung
Firmenwagen
Befristung

Dozenten

Dipl.-Finw. Dirk Schnathorst
Dipl.-Finw. Dirk Schnathorst
Sachgebietsleiter

Dipl.-Finw. Sascha Spieker
Dipl.-Finw. Sascha Spieker
Referat Einkommensteuer, Finanzminiserium Nordrhein-Westfalen

Kai-Peter Künkele
Kai-Peter Künkele
Geschäftsführer, Dr. Kleeberg & Partner GmbH

Moritz Kittelberger
Moritz Kittelberger
...

Prof. Dr. Hartwig Maier
Prof. Dr. Hartwig Maier
...

Themenkreis

Am 18. Juni 2018 wurde der Referentenentwurf aus dem Bundesfinanzministerium zu einem umfangreichen Jahressteuergesetz 2018 (JStG 2018) vorgelegt. In dem Gesetzespaket sind Änderungen bei der Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer und weitere steuerrechtliche Neuregelungen vorgesehen.

Bei diesem Lehrgang erhalten Sie einen umfassenden Überblick der aktuellen und anstehenden Neuregelungen im Bilanz- und Steuerrecht und deren Konsequenzen für die Unternehmenspraxis. Ein weiteres Schwerpunktthema bildet die Digitalisierung im Rechnungswesen. Hier erfahren Sie u.a., wie Sie die Informationsflut optimal kanalisieren und sich ein Effizienzprogramm erstellen können. Als Führungskraft müssen Sie auch über Stolperfallen im Arbeitsrecht informiert sein. Deshalb wird auch dieses Thema praxisnah vermittelt.

Das Besondere an dem Seminar ist die Kombination von Referenten aus den an der Gesetzgebung beteiligten Ministerien, der Finanzverwaltung, der Beratung und der Unternehmenspraxis. Somit erhalten Sie fundierte und direkt umsetzbare Informationen aus erster Hand!

Die Teilnehmer in den vergangenen Jahren haben diesen Sommerlehrgang wegen der Aktualität, Praxisnähe sowie der Themen- und Referentenauswahl stets hervorragend beurteilt.