S&P Unternehmerforum

Liquiditätsplanung: Wie planen Sie Ihre Finanzen als Geschäftsführer richtig?

S&P Unternehmerforum
In München, Düsseldorf, Frankfurt am Main und an 4 weiteren Standorten
  • S&P Unternehmerforum

590 
zzgl. MwSt.
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 7 Standorten
Beginn 10.12.2019
weitere Termine
Beschreibung

ngen des ESF.
Zielgruppe:
• Geschäftsführer, Führungskräfte und Prokuristen,
• Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen und Controlling

Zuverlässig
steuern!

Einrichtungen (7)
Wo und wann
Beginn Lage
10.Dez. 2019
19.März 2020
10.Dez. 2020
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
23.Apr. 2020
16.Juli 2020
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
10.Dez. 2019
30.Jan. 2020
07.Mai 2020
09.Juli 2020
05.Nov. 2020
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
23.Apr. 2020
16.Juli 2020
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
24.Sep. 2020
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (7)
Beginn 10.Dez. 2019
19.März 2020
10.Dez. 2020
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 23.Apr. 2020
16.Juli 2020
Lage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 10.Dez. 2019
30.Jan. 2020
07.Mai 2020
09.Juli 2020
05.Nov. 2020
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 23.Apr. 2020
16.Juli 2020
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 24.Sep. 2020
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 30.Jan. 2020
09.Juli 2020
05.Nov. 2020
10.Dez. 2020
Lage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 19.März 2020
07.Mai 2020
24.Sep. 2020
Lage
Stuttgart-Ost
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Finanzen
Liquidität
Kennzahlen
Wirtschaft
Wirtschafthilfe
Geschäftsführung
Geschäftsplan
Geschäftsidee
Planung
Liquiditätplanung

Themenkreis

Programm
09.15 Uhr Begrüßung
Kaffee und Getränke


09.30 Uhr – 11.00 Uhr
Liquiditätsplanung - -- Effektiv, übersichtlich und zuverlässig

Aufbau einer Liquiditätsplanung nach Bankenstandard in 5 Schritten

Stellschrauben für eine verlässliche Liquiditätsplanung

Zahlungsströme strukturieren und Plandaten richtig ermitteln


Wichtige Bestandteile der Planung auf einen Blick:
Kreditoren, Debitoren, Bank - und Kreditspiegel

„Todsünden ‘‘ bei der Liquiditätsplanung

Risikobericht und Kennzahlen zur Überwachung der Zahlungsfähigkeit

Fallstudie : Simulation des Cash Flows mit unserem Liquiditäts- Tool
D ie Teilnehmer erhalten ein in allen Branchen einsetzbares
Excel-Tool zur Liquiditätsplanung und Cash Flow -Simulation


11.00 Uhr – 11.30 Uhr Diskussion und Erfahrungsaustausch


11.30 Uhr – 15.30 Uhr
Cash ist King - der l iquiditätsschonende Zahlungsplan
„Richtiges‘‘ Cash Management in stürmischen Euro -Zeiten

Quick Check „Mehr Liquidität ‘‘:
mit Hilfe von Benchmarks Liquiditätspotentiale finden

Working Capital: zentrale Größe bei der Steuerung der
strukturellen Liquidität

Wie groß sollte der Liquiditäts- Puffer sein?
Die passenden Kennzahlen geben Ihnen eine Antwort.


Stärken des Cash Flows und Optimieren der strukturellen Liquidität

Fallstudie: Finden und Heben von Liquiditätsreserven


13.00 Uhr – 14.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen


Finanzen
sicher
planen

Heben
von
Liquiditäts -
reserven

Programm

16.00 Uhr - 17.30 Uhr Liquidität zu jedem Zeitpunkt - -- Ihr Praxis- Leitfaden
Liquiditätssteuerung mit Hilfe der Kapitalflussrechnung und
Bewegungsbilanz

Wirksame Cash Flow -Steuerung mit den Stellschrauben

„Geschäftstätigkeit‘‘ , „Investitionstätigkeit‘‘ und
„Finanzierungstätigkeit‘‘


Worauf muss ich bei der Steuerung meines Unternehmens
besonders achten?
Gezielter Aufbau von Liquiditätsreserven - -- Sic herung der finanziellen
Unabhängigkeit
Top -Kennzahlen zur Liquiditäts - und Cash Flow -Entwicklun g

Fallstudie: Zielgerichtete Analyse und Interpretation d es Cash Flows




Ab 17.30 Uhr Offene Gesprächsrunde














Ziel:
zuverlässig steuern
und jederzeit
zahlungsfähig sein!

Zusätzliche Informationen

Kursbeginn: 09:15 Uhr Kursende: 17:15 Uhr