Lohn- und Gehaltsabrechnung - Grundlagen

In Aachen, Berlin, Dresden und an 17 weiteren Standorten

501-1000 €
  • Tipologie

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    An 20 Standorten

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Die Lohn- und Gehalts­abrechnung ist ein Aufgaben­bereich, in dem jährlich oder gar monatlich neue Gesetze und Verordnungen zu berück­sichtigen sind. Eine zeitnahe und korrekte Lohn- und Gehalts­abrechnung hebt zwar nicht unbedingt das Betriebs­klima - kommen Überweisungen jedoch regelmäßig zu spät, in falscher Höhe oder ohne nach­voll­zieh­bare Abrechnung an, dann ist "Sturm in der Hütte" ...
Ausgehend von der Brutto- und Netto­lohn­ermitt­lung bei unter­schied­lichen Lohnarten erfahren unsere Kurs­teil­nehmer unter anderem, wie sich Beitrags­bemessungs­grenzen, steuer­freie Zuschläge und Sach­bezüge auswirken, was bei Unter­brechung oder Beendigung von Arbeits­ver­hält­nissen zu beachten ist und welche lohn­buch­hal­te­rischen Sonder­fälle in der betrieb­lichen Praxis häufig auftreten. Die für eine korrekte monatliche Entgelt­abrechnung erfor­der­lichen aktuellen ein­kommen­steuer- und sozial­ver­siche­rungs­recht­lichen Bestim­mungen werden jeweils anhand prak­tischer Übungs­bei­spiele erklärt.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Aachen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zentrum, 52064

Beginn

auf Anfrage
Berlin
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Bielefeld (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Kassel (Hessen)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Mannheim (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Zentrum

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (20)

Zu berücksichtigen

Sie erhalten fun­dier­tes Grund­wissen zur Erstel­lung einer korrek­ten Lohn- und Gehalts­ab­rechnung nach dem aktuel­len Gesetzes­stand

Personal­sach­be­arbeiter, Buch­halter, in der Lohn- und Gehalts­ab­rechnung tätige Mit­ar­beiter bzw. Mit­ar­beiter, die unmittel­bar vor Übernahme dieser Aufgabe stehen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Gesetzliche Steuerabzugsbeträge
  • Pauschalierung
  • Teillohnzahlungszeitraum
  • Sozialversicherungsrechtliches Arbeitsentgelt
  • Meldung zur Sozialversicherung
  • Lohnsteueranmeldung
  • Gleitzone
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Steuerfreie Zuschläge
  • Freibetrag
  • Freigrenze
  • Minijob
  • Altersteilzeit
  • Lohnfortzahlung
  • Urlaubsanspruch
  • Urlaubsgeld

Dozenten

Frank Haubner

Frank Haubner

Data Handling

Themenkreis

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein Aufgabenbereich, in dem jährlich oder gar monatlich neue Gesetze und Verordnungen zu berücksichtigen sind. Ausgehend von der Brutto- und Nettolohnermittlung bei unterschiedlichen Lohnarten erfahren unsere Kursteilnehmer unter anderem, wie sich Beitragsbemessungsgrenzen, steuerfreie Zuschläge und Sachbezüge auswirken, was bei Unterbrechung oder Beendigung von Arbeitsverhältnissen zu beachten ist und welche lohnbuchhalterischen Sonderfälle in der betrieblichen Praxis häufig auftreten. Die für eine korrekte monatliche Entgeltabrechnung erforderlichen aktuellen einkommenssteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen werden jeweils anhand praktischer Übungsbeispiele erklärt.
Arbeitsrecht­liche Grund­lagen
  • Wer ist Arbeit­nehmer, wer Arbeit­geber?
  • Gesetzliche und arbeits­ver­trag­liche Grund­lagen
Lohnabrech­nung, Lohn­konto und Steuer­abzug
  • Gesamt-Brutto, gesetzliche Abzugs­beträge und Netto­ver­dienst
  • Netto-Bezüge, Netto-Abzüge und Aus­zahlungs­betrag
  • Abrechnung der Brutto-Netto-Bezüge, Lohn­konto
  • Steuerabzugs­beträge, Lohn­steuer­karte, ELStAM, Lohn­steuer­klassen, Tarif­formel und Lohn­steuer­tabellen
  • Annexsteuern: Kirchen­steuer und Soli­dari­täts­zuschlag
  • Pauscha­lie­rung der Lohn­steuer
Grundlagen der Sozial­ver­siche­rung
  • Arbeitspapiere: Sozial­ver­siche­rungs­aus­weis, Mit­glieds­be­scheinigung
  • Versicherungs­trä­ger, Einzugs­stel­len, Bei­trags­sätze
  • Krankenver­siche­rung: Auswahl, Beitrags­sätze, Arbeit­geber­zuschuß, Ver­sicherungs­pflicht und Befreiung
  • Pflegever­siche­rung: Zusatz­beitrag, Befreiung, frei­willige gesetz­liche und private Versicherung
Bruttoab­rech­nung
  • Zeitermitt­lung: Arbeits­zeit, Zeit­begriffe
  • Bruttoermitt­lung im Teil­lohn­zahlungs­zeitraum
  • Lohnzahlung für „Sozial­zeiten“: Feier­tage, Krank­heit, Urlaub, Mutter­schutz, Eltern­zeit
  • Zuschläge, Zulagen und ver­mögens­wirk­same Lei­stungen
Ermittlung der gesetz­lichen Abzugs­beträge
  • Laufender lohn­steuer­recht­licher Arbeits­lohn, sozial­ver­siche­rungs­recht­liches Arbeits­entgelt
  • Teillohn­zahlungs­zeit­räume beim Lohn­steuer­abzug und in der Sozial­ver­sicherung
  • Steuerliche Behand­lung sonstiger Bezüge
  • Sozialver­siche­rungs­recht­liche Behand­lung ein­malig gezahl­ter Arbeits­entgelte
Besondere Lohn­bestand­teile
  • Fahrten zwischen Woh­nung und Arbeits­stätte, Firmen­wagen
  • Lohnsteuer- und sozial­ver­siche­rungs­freier Arbeits­lohn
  • Steuerliche und sozial­ver­siche­rungs­recht­liche Behand­lung, Bewer­tung und Abrech­nung von Sach­bezügen
  • Verpflegung und Unter­kunft, Bewir­tung von Arbeit­neh­mern, Betriebs­ver­an­stal­tungen
  • Arbeitgeber­dar­lehen, Perso­nal­ra­batte, Waren­gut­scheine
Prinzip und Formen der betrieb­lichen Alters­vorsorge
  • Steuerliche und sozial­ver­siche­rungs­recht­liche Behand­lung von Bei­trägen
  • Pensionskasse, Direkt­ver­siche­rung, Gruppen­direkt­ver­sicherung
Besondere Abrech­nungs­gruppen
  • Auszubildende, mehrfach beschäf­tigte und ältere Arbeit­neh­mer, Beschäf­tigung von Alters­rentnern
  • Geringfügig ent­lohnte und kurz­fristig Beschäf­tigte, Beschäf­tigte in der Gleitzone
  • Beschäftigung von Schülern, Studen­ten und studen­ti­schen Prak­tikanten
Reisekosten­ab­rech­nung
  • Fahrtkosten, Mehrauf­wen­dungen für Ver­pflegung
  • Übernachtungs­kosten, Reise­neben­kosten
Arbeiten am Monats- und Jahres­ende bzw. bei Ein- und Aus­tritt eines Arbeit­nehmers
  • Meldung zur Sozial­ver­siche­rung, Lohn­steuer­an­mel­dung, Beitrags- und Lohn­nachweise
  • Lohnsteuer­jahres­aus­gleich durch den Arbeit­geber, Abschluss des Lohn­kontos, Jahres­arbeits­ent­gelt­grenze
  • Lohnsteuer­be­schei­ni­gung, Beschei­ni­gungs­wesen
  • Entgeltfort­zah­lungs­ver­siche­rung (AAG), Insol­venz­geld­umlage

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Kursbeschreibung:
http://www.projektperfekt.com/lohn_gehalt.html

Sehen Sie unsere Referenzen zu diesem Kurs unter: http://www.projektperfekt.com/referenzen.html#lgab

Max. Teilnehmerzahl für diesen Kurs: 6 Personen
----------------------------------------------------------------------
501-1000 €