Kurs derzeit nicht verfügbar

Seminar

In Münster ()

269 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Praktisches Seminar

  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

Bildungsurlaub

In diesem Seminar werden Methoden vorgestellt, die dazu verhelfen individuelle und auf KlientInnen und deren Systeme zugeschnittene Geschichten zu erfinden und diese zielgerichtet im Rahmen psychosozialer Arbeit einzusetzen. Es vermittelt einen kreativen und praxisorientierten Ansatz zur Konstruktion hilfreicher Geschichten, Metaphern und Anekdoten und bietet damit eine alternative Möglichkeit der Bearbeitung von Konflikten. Geschichten können daher als ergänzende Methode in unterschiedlichen Settings psychosozialer Arbeit jenseits spezifischer Beratungsansätze eingesetzt werden.

Wichtige Informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Geschichten erfinden
  • Geschichten in der sozialen und therapeutischen Arbeit einsetzen
  • Bearbeitung von Konflikten
  • Methodenkompetenz
  • Kreative Techniken
  • Beratungskompetenz
  • Kreative Lösungsangebote
  • Systemischer Ansatz
  • Praktische Übungen
  • Integration in den persönlichen Berufsalltag

Dozenten

Prof. Dr. Ingo  Zimmermann

Prof. Dr. Ingo Zimmermann

Systemische Beratung und Therapie

Dipl. Päd., Prof. f. Soziale Arbeit KatHo Münster, Psychotherapeut (HPG) und verfügt über Aus- und Weiterbildungen in systemischer Therapie (Lehrtherapeut DGSF), systemischer Supervision, Sozialtherapie (DAGG, DFS), Hypnotherapie, NLP, Psychodrama sowie verschiedenen spirituellen Verfahren. Lehrtherapeut Systemische Therapie (DGSF). Er ist seit mehreren Jahren in unterschiedlichen gerontopsychiatrischen, kinder- und jugendpsychiatrischen und sucht-spezifischen Arbeitsfeldern sowie in eigener Praxis und in der Weiterbildung von Psychotherapeuten tätig. www.kurztherapie.com

Inhalte

Die Magie der Geschichten

Therapeutische Geschichten in Sozialer Arbeit, Beratung und Psychotherapie

Worte transportieren explizite und implizite Botschaften. Das zwischen den Zeilen Gesagte kann dabei kreative Lösungsangebote und alternative Handlungsmöglichkeiten vermitteln.

In diesem Seminar werden Methoden vorgestellt, die dazu verhelfen individuelle und auf KlientInnen und deren Systeme zugeschnittene Geschichten zu erfinden und diese zielgerichtet im Rahmen psychosozialer Arbeit einzusetzen. Es vermittelt einen kreativen und praxisorientierten Ansatz zur Konstruktion hilfreicher Geschichten, Metaphern und Anekdoten und bietet damit eine alternative Möglichkeit der Bearbeitung von Konflikten. Geschichten können daher als ergänzende Methode in unterschiedlichen Settings psychosozialer Arbeit jenseits spezifischer Beratungsansätze eingesetzt werden.

Im Rahmen des Seminars kommen Vorträge, Arbeiten in Kleingruppen und Arbeiten in der gesamten Seminargruppe zum Einsatz.

Termin: 14. - 16.5.18 Mo 9.30-17.30h, Di-Mi 9-17h

Magie der Geschichten

269 € inkl. MwSt.