EMAGISTER CUM LAUDE
Verlag Dashöfer GmbH

Management in Zoll und Außenwirtschaft - ist Chefsache!

Verlag Dashöfer GmbH
In Dresden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04041... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Dresden
Beginn 13.03.2019
weitere Termine
Beschreibung

Die rechtlichen Grundlagen im Bereich Zoll und Außenwirtschaft sind komplex und die Regulierungen für den internationalen Handel sind stetig im Wandel. Sie als Entscheider tragen die Verantwortung, die Geschäfte rechtssicher zu managen und müssen daher immer auf dem Laufenden bleiben und die Strukturen in der Zollabteilung genau kennen.Außerdem gilt es, Haftungsrisiken zu vermeiden und Optimierungspotentiale, auch zur Einsparung von Kosten, zu erkennen. Auch Compliance ist hier ein vielfach unterschätztes Thema, das in den meisten Unternehmen zur Chefsache erklärt wird.Unser Seminar bietet Entscheidern einen umfassenden Einblick in die Zollabteilung von rechtlichen Grundlagen über die Organisation im Unternehmen bis hin zur Zollprüfung und vielem mehr. Am Ende des Seminartages haben Sie einen praxisnahen Einblick in den Bereich der Zoll- und Außenwirtschaft erhalten und können das Gelernte direkt in Ihrem Unternehmen umsetzen – denn Zoll und Außenwirtschaft ist Chefsache!Unser Plus: Bringen Sie Ihre persönlichen Fragestellungen und Probleme aus der Praxis mit.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
13.Mär 2019
25.Mai 2019
05.Sep 2019
07.Nov 2019
16.Dez 2019
Dresden
Sachsen, Deutschland
Beginn 13.Mär 2019
25.Mai 2019
05.Sep 2019
07.Nov 2019
16.Dez 2019
Lage
Dresden
Sachsen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Export und Import, Versand, Logistik, Einkauf, Beschaffung, Supply Chain Management sowie Zoll-/Compliance-Beauftragte.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
4.7
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

2018

Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 11 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Compliance
Aussenhandel
Außenhandel
Management
Außenwirtschaft
Zoll

Themenkreis

  1. Herausforderungen und Risiken im Bereich Zoll
    • Abgrenzung
    • Die beteiligten Geschäftsbereiche
    • Rechtsgrundlagen
    • Risiken im Bereich Zoll- und Außenhandel
    • Zielbild
  2. Zoll und Außenhandel in der Praxis
    • Überblick Schwerpunkte
    • Zollrecht (u.a. Zollanmeldung, Anmelder, Vertreter, Zollwert, Zolltarifnummer, Zollverfahren)
    • Außenwirtschaftsrecht (u.a. Ausfuhrverfahren, Embargos, Sanktionen, Güterlisten)
    • Warenursprung und Präferenzen (u.a. Nichtpräferenzieller Ursprung, präferenzieller Ursprung, Lieferantenerklärung)
    • Vereinfachungen und Zertifizierungen
    • Tools für die Praxis
  3. Compliance
    • Typische Stolpersteine im Mittelstand
    • Mögliche Sanktionen bei Non-Compliance
    • Konzept: Internes Kontrollsystem
    • Risikofelder Zoll
    • Compliance im Außenhandel
    • Management Einfuhrabgaben
  4. Minimierung von Einfuhrabgaben
    • Zollverfahren und Vereinfachungen
    • Reporting
    • Beispiele
  5. Zollmanagement in der Praxis
    • Zielbild
    • Verantwortlichkeiten
    • 4-Säulen (Aufbauorganisation, Ablauforganisation, IT-Systeme, IKS)
    • Stammdaten und Automatisierung
nbsp;

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen