Akademie der media GmbH

Media Acting & Rhetorik

Akademie der media GmbH
In Stuttgart

23.000 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Stuttgart
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Stuttgart
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

An der Akademie lernen die Studierenden alle nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse, um in ihrem späteren Berufsfeld souverän auftreten zu können. Moderationsfachleute und Rhetorikspezialisten vermitteln das nötige Handwerkszeug - Stimme, Mimik, Gestik und Körpersprache - und Kommunikationsexperten untermauern diese Fähigkeiten mit kommunikationsspezifischem Fachwissen. In den Praxisprojekten erhalten die Studierenden die Möglichkeit, ihr Know-How bei realen Veranstaltungen, Fernsehproduktionen oder Radiosendungen unter Beweis zu stellen.
Gerichtet an: Medieninteressierte Schulabsolventen mit allgemeiner Hochschulreife oder Fachhochschulereife

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Tübinger Straße 12-16, 70178, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Tübinger Straße 12-16, 70178, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Für eine Zulassung zum Bachelor-Studium benötigen Sie einen der folgenden Abschlüsse Allgemeine Hochschulreife Fachhochschulreife - vergleichbarer internationaler Abschluss Im Rahmen der Begabtenförderung besteht ebenfalls die Möglichkeit mit Berufsschulabschluss und zwei bis drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung zum Studium zugelassen zu werden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

An der Akademie lernen die Studierenden alle nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse, um in ihrem späteren Berufsfeld souverän auftreten zu können. Moderationsfachleute und Rhetorikspezialisten vermitteln das nötige Handwerkszeug - Stimme, Mimik, Gestik und Körpersprache - und Kommunikationsexperten untermauern diese Fähigkeiten mit kommunikationsspezifischem Fachwissen. In den Praxisprojekten erhalten die Studierenden die Möglichkeit, ihr Know-How bei realen Veranstaltungen, Fernsehproduktionen oder Radiosendungen unter Beweis zu stellen.

Studieninhalte:

Grundlagen (Auszug)

  • Wirtschaft und Recht
  • Medienwirtschaft und Medienproduktionssysteme
  • Gestaltung und Präsentation
  • Informationstechnik und Kommunikationsforschung
  • Arbeitstechniken der Medien (Entwicklung, Recherche, Umsetzung)
  • Projektmanagement

Vertiefung

  • Stimm- und Sprachbildung
  • Bühnen- und Studioarbeit
  • Interviewtechniken und Rhetorik
  • Darstellerische Grundlagen
  • Cross-Mediales Arbeiten
  • praxisnahe Studienprojekte (z.B. mymedia)


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen