Meister Vorbereitungskurs Mathematik & Physik

In Baden-Baden

370 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Intensivkurs

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Baden-baden

  • Unterrichtsstunden

    40h

  • Dauer

    5 Tage

  • Beginn

    14.09.2020

Beschreibung

Da der Meisterlehrgang als Eingangsvoraussetzung auf den aktuellen Inhalten der Ausbildung Fachkraft für Veranstaltungstechnik aufbaut, ist dieser Grundlagenlehrgang für diejenigen Personen gedacht, welche Ihr vorhandenes schulisches Wissen auffrischen müssen bzw. wollen. In einem Kompaktkurs vermitteln erfahrene Dozenten die wesentlichen Basics im naturwissenschaftlichen Bereich für einen erfolgreichen Start im Meisterkurs.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen

Lage

Beginn

Baden-Baden (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Jägerweg 8, 76532

Beginn

14.Sep. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Da der Meisterlehrgang als Eingangsvoraussetzung auf den aktuellen Inhalten der Ausbildung Fachkraft für Veranstaltungstechnik aufbaut, ist dieser Grundlagenlehrgang für diejenigen Personen gedacht, welche Ihr vorhandenes schulisches Wissen auffrischen müssen bzw. wollen. In einem Kompaktkurs vermitteln erfahrene Dozenten die wesentlichen Basics im naturwissenschaftlichen Bereich für einen erfolgreichen Start im Meisterkurs.

Technische Fachkräfte aus Veranstaltungsbetrieben, Theatern, Hallen und Fernsehstudios, mit langjähriger praktischer Tätigkeit in der Veranstaltungstechnik

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Mathematik
  • Physik
  • Informationstechnik
  • Trigonometrie
  • Veranstaltungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Dynamik
  • Statik
  • Festigkeitslehre
  • Eventtechnik

Dozenten

Dozenten der Event-Akademie

Dozenten der Event-Akademie

Aus- und Weiterbildungen

Themenkreis

Mathematische und physikalische Grundlagen
  • Rechenregeln der Algebra
  • Größen, Faktoren, Konstanten
  • Potenzen und Einheitsvorsätze im technischen Bereich
  • Rechnen mit Variablen – Umgang mit Formeln und Gleichungen
  • Kaufmännische Grundlagen der Technik und Betriebswirtschaftslehre: Prozent- und Dreisatzrechnen, Kalkulationsschemen
  • Schaubilder, Diagramme und Tabellen lesen und auswerten
  • Logarithmische Grundlagen für Berechnungen in der Elektro- und Tontechnik
Trigonomische Grundlagen für die Elektrotechnik und Statik
    • Winkelarten und –summe
    • Winkelfunktionen und Funktionskurven
    • Berechnungen am rechtwinkligen und schiefwinkligen Dreieck
    • Maßstäbe
    • Vektorielle Darstellung mechanischer und elektrotechnischer Größen (Zeigerbilder)
    • Strahlensätze als Grundlage optischer Betrachtungen

  • Steigung, Neigung, Gefälle
Informationstechnik
    • Grundlagen: Zahlensysteme

Technisch-physikalische Grundlagen
  • Masse, Kraft, Kraftmoment
  • Arbeit, Leistung, Energie (mechanisch)
  • Einfache Arbeitsmaschinen (Rollen und Flaschenzüge, Hebel, Winden, Schiefe Ebene, Hydraulische Presse)
  • Elektrotechnische Grundlagen: Ladung, Spannung, Stromstärke, Widerstand; Ohmsche und Kirchhoffsche Gesetze; Arbeit, Leistung, Wirkungsgrad (elektrisch)

Zusätzliche Informationen

Weiterführende Informationen: Während der Lehrgangszeit im Meisterkurs wird an einem festen Termin in der Woche zusätzliche Nachhilfe angeboten, diese vereinbaren Sie direkt mit den Dozenten. Diese Nachhilfe kann jedoch keine kompakten Lücken schließen.
370 € MwSt.-frei