Minitab - Schnelleinstieg statistischer Methoden der Qualitässicherung (SPC

Seminar

In München, Witzenhausen und Frankfurt Am Main

980 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Das Seminar für Minitab AnwenderInnen in der Qualtiätssicherung gliedert sich in drei Blöcke: Messsystemanalyse, Qualitätsregelkarten und Prozessfähigkeitsanalyse. Vom Einlesen der Daten über die statistischen Verfahren bis hin zur Weiterverarbeitung des Output wird der gesamte Ablauf anhand von Beispielen dargestellt. Die Teilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage selbstständig Qualitätsstatistiken mit Minitab zu erstellen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Witzenhausen (Hessen)
Karte ansehen
37213

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Messsystemanalyse, Qualitätsregelkarten und Prozessfähigkeitsanalyse

Minitab AnwenderInnen in der Qualtiätssicherung

Sie können eine Minitab 17 Trainingslizenz bestellen. Die Laufzeit ist 12 Monate Die Lizenz ist mehrsprachig und kann als 32- und 64-Bit Version geliefert werden. Bestellen Sie die Software zusammen mit der Schulungsanmeldung bei uns: vertrieb@statcon.de

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Messsystemanalyse
  • Statistische Prozesskontrolle
  • Prozessfähigkeit
  • SPC
  • FDA
  • MSA
  • Qualitässicherung
  • Prozessreglung
  • Qualitätskontrolle
  • Lebenszyklus
  • Pharmazie
  • Medizintechnik

Dozenten

Dipl. Ing. Boris Kulig

Dipl. Ing. Boris Kulig

Statistische Methoden, Anwendungen biometrischer Methoden, etc.

Über 15 Jahre Erfahrung im Umgang mit statistischen Methoden und Statistiksoftware im naturwissenschaftlichen Bereich Spezielle Erfahrungen in der Anwendung biometrischer Methoden Management und Organisationsentwicklung

Dipl. Stat. Sebastian Hoffmeister

Dipl. Stat. Sebastian Hoffmeister

multivariate techniques

Mr. Hoffmeister is trainer and statistical consultant for STATCON. He graduated his academic studies at the Ludwig-Maximillians University Munich / Germany. He has extensive knowledge of multivariate techniques, especially clustering algorithms and multivariate time series procedures.

Diplom-Soz. Bertram  Schäfer

Diplom-Soz. Bertram Schäfer

Statistische Methoden, Anwendungen biometrischer Methoden, etc.

Dipolm Sozialwirt, DGQ Trainer Dozent Unviersität Kassel In allen Hauptbereichen der Anwendung statistischer Methoden (Sozialwissenschaften, Marktforschung, Biometrie, Qualitätssicherung, Versuchsplanung) langjährige Erfahrung. DoE Methoden Datenanalyse mit der JMP Software Datenanalyse mit der SPSS Software ANOVA und Regression Marktforschung Multivariate Daten Analyse Daten aufbereiten mit Origin SPC Methoden Statistische Methoden der Qualitätssicherung Design of Experiments (Mitautor) Messsystem- und Zuverlässigkeitsanalyse Stichprobensysteme

Inhalte

Inhalte:

1. Messsystemanalyse (MSA)
• Begriffe und Grundlagen
• Messsystemanalyse für stetige Daten
• Untersuchung zur Prüferübereinstimmung bei attributiven Daten

2. Statistische Prozesssteuerung (Regelkartenanalyse)
• Historie
• Formen der Prozessvariation
• Wann und wie greift man in den Prozess ein?
• Das Trichter Experiment
• Die empirische Regel
• Regelkarten für kontinuierliche Messdaten
• Regelkarten für attributive Messdaten

3. Prozessfähigkeit
• Prozessfähigkeitsanalyse
• Prozessfähigkeitsindizes
• Prozessfähigkeitsanalyse für stetige Daten

Minitab - Schnelleinstieg statistischer Methoden der Qualitässicherung (SPC

980 € zzgl. MwSt.