PROKODA Gmbh

MOC 6425/6237 Konfigurieren von Windows Server 2008 R2 Active Directory Domain Services

PROKODA Gmbh
In Köln, Hamburg, Hannover und 1 weiterer Standort

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 4 Standorten
Beginn 14.10.2019
weitere Termine
Beschreibung

Gute Kenntnisse im Netzwerkbereich, Erfahrung mit AD, Kenntnisse entsprechend des Kurses MOC 6424 - Fundamentals of Windows Server 2008 Active Directory.

Einrichtungen (4)
Wo und wann
Beginn Lage
07.Okt 2019
Hamburg
Hamburg, Deutschland
07.Okt 2019
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
14.Okt 2019
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
07.Okt 2019
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Beginn 07.Okt 2019
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn 07.Okt 2019
Lage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Beginn 14.Okt 2019
Lage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn 07.Okt 2019
Lage
Nürnberg
Bayern, Deutschland

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Siehe Inhalte.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Angesprochener Personenkreis: Administratoren, Supporter, IT-Professionals, die im Windows Server 2008-Bereich arbeiten.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Server
Domain
Microsoft
MS
MS Windows Server 2003
MS Windows Server 2008
DNS
Active Directory
Windows

Themenkreis

  • Einrichten eines Read-Only Domain Controllers
  • Konfigurieren der AD DS und DNS Integration
  • Einrichten von Active Directory Objekten und Vertrauensstellungen
  • Konfigurieren von Active Directory Standorten und Replikation
  • Anlegen und Verwalten von GPOs (Gruppenrichtlinienobjekten)
  • Einrichten der Benutzerumgebung mit Gruppenrichtlinien
  • Einrichten der Sicherheit mit Gruppenrichtlinien
  • Überwachen der Active Directory Domain Services
  • Einführen eines Active Directory Domain Services Wartungsplanes
  • Problembehandlung von Active Directory-, DNS-, und Replikations- Fehlern
  • Problembehandlung von Gruppenrichtlinien
  • Verteilen von Active Directory Domain Services