Moderatio Seifert & Partner Unternehmensberater

      MODERATIO KonfliktModeratorIn (MKM)®

      Moderatio Seifert & Partner Unternehmensberater
      In Pörnbach

      3.750 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      08446... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort Pörnbach
      Dauer 9 Tage
      Beginn 13.11.2019
      weitere Termine
      • Seminar
      • Anfänger
      • Pörnbach
      • Dauer:
        9 Tage
      • Beginn:
        13.11.2019
        weitere Termine
      Beschreibung

      Ein Team ist nur so gut, wie es die Qualität der Beziehungen zwischen den Teammitgliedern zulässt. Das Arbeiten an dieser – die Teamperformance tragenden – Beziehungsstruktur ist eine anspruchsvolle Aufgabe und ein Kernbereich der BusinessModeration. Die MODERATIO-Ausbildung zu Teamcoaching und Konfliktmoderation vermittelt in MODERATIO-typischer Manier einen pragmatischen "Werkzeugkoffer" zur strukturierten Bearbeitung von Teamthemen und systematischen Klärung von Konflikten.

      Einrichtungen (2)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      13.Nov 2019
      04.Mär 2020
      17.Jun 2020
      11.Nov 2020
      03.Mär 2021
      Pörnbach
      Langenbrucker Straße 4, 85309, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Pörnbach
      Langenbrucker Straße 4, 85309, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 13.Nov 2019
      04.Mär 2020
      17.Jun 2020
      11.Nov 2020
      03.Mär 2021
      Lage
      Pörnbach
      Langenbrucker Straße 4, 85309, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Pörnbach
      Langenbrucker Straße 4, 85309, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

      Sie erhalten einen "Werkzeugkoffer" zur strukturierten Bearbeitung von Konflikten im Businesskontext.

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      an alle Personen, die professionell mit Konflikten zu tun haben

      · Voraussetzungen

      Die Ausbildung ist eine durchlaufende Gruppe; die drei Bausteine der Ausbildung können deshalb nur komplett gebucht werden.

      · Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

      Experten Know-How und praktische Erfahrung, viele Übungen

      · Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

      melden wir uns bei Ihnen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Konflikte in Gruppen erkenn und lösen
      Kommunikationsmanagement
      Teamcoaching
      Konfliktklärung
      Systemisches Teamcoaching
      Teamentwicklung und Gruppendynamik
      Konfliktmoderation im Team
      Schwierige Moderationssituationen
      Klärungs-Workshops
      Kommunikationswerkzeuge im Konflikt

      Dozenten

      Gerlinde Bühner
      Gerlinde Bühner
      Geschäftsf. Gesellschafterin

      Dr. Gerlinde Bühner • Geboren 1960, verheiratet, eine Tochter, lebt in Passau. • Studium der Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Personal und Organisation. • Promotion in Personalstrategien bei neuen Technologien. • Aufbau und Leitung der Personalentwicklung der Knorr-Bremse AG, München

      Karina Bremer
      Karina Bremer
      Beratung und Moderation im Themenbereich Team-Entwicklung, Team-Coachi

      Beratung und Moderation im Themenbereich Team-Entwicklung, Team-Coaching, Konfliktklärung in Teams und Zweier-Beziehungen, Moderation von Strategie-Entwicklungsprozessen, Coaching von Führungs(nachwuchs)kräften [Erfahrungsprofil auf Anfrage]. Trainerin für den Themenkomplex Businessmoderation und Mitarbeiterführung.

      Themenkreis

      • 3x3 Tage Intensivtraining zu den Themenbereichen "Systemisches Teamcoaching", "Konfliktmoderation im Team" und "Schwierige Workshopsituationen in Teamcoaching und Konfliktmoderation"; Gesamtdauer ca. 6 Monate.
      • Betreuung durch ein Trainerteam. Gezielte, ergänzende Literaturempfehlungen.
      • Intervision im Rahmen der Ausbildungsmodule.
      • Bedarfsbezogen virtuelle Treffen zwischen den Modulen.
      • Fakultativ (regionale) Intervisionstage zur Vertiefung des Gelernten.
      • Sie erhalten auf Wunsch kostenfrei, begleitend zu den Trainings, Einzelberatung.
      • Supervisions-Workshop für ausgebildete MODERATIO KonfliktModeratorInnen (MKM).
      • Orientierung am ethischen Selbstverständnis des Bundesverbandes Mediation (BM).
      • Wir fördern den Praxistransfer per Online-Coaching zwischen den Modulen.
      • Die Ausbildung umfasst 120 Stunden. Sie kann zum/zur "MODERATIO BusinessMediatorIn (BM)®" als Basis für die Lizenzierung zum/zur "Mediator BM®" / "Mediatorin BM®" durch den Bundesverband Mediation ausgebaut werden.

      Zusätzliche Informationen

      Maximale Teilnehmerzahl: 10