Moderne Korrespondenz (Geschäftsbriefe, DIN 5008)

Deutsch plus Seminare für Rechtschreibung und Korrespondenz
In München

960 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
01715... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 6h
Dauer 1 Tag
Beginn nach Wahl
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • An 2 Standorten
  • 6h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Im Seminar "Moderne Korrespondenz" lernen Sie, aktuelle und moderne Formulierungen in Ihrer tägliche Geschäftskorrespondenz anzuwenden. Sie erfahren, welche Ausdrücke noch zeitgemäß sind und analysieren die Wirkung von Ihren Texten. Zusätzliche Bausteine wie "Stilsichere Formulierungen", "Sprachliche Stolpersteine" sowie "Korrespondenz von A-Z" runden alles zum Thema "Kundenorientierte Korrespondenz" ab.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
München
Bundesweit, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Baaderstr. 44a, 80469, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
München
Bundesweit, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Baaderstr. 44a, 80469, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Moderne Korrespondenz
Briefe richtig schreiben
Stilsicher formulieren
DIN 5008

Dozenten

Astrid Rust
Astrid Rust
Moderne Bürokommunikation

Astrid Rust, M.A. in Linguistik und Psychologie, arbeitet seit 2000 als Trainerin für Deutsch als Fremdsprache und führt Seminare zur modernen Bürokommunikation durch. Seminar-Schwerpunkte: ▪ Neue Rechtschreibung ▪ Moderne Korrespondenz ▪ Umgang mit negativen Botschaften: Absagen und Reklamationen

Themenkreis

EIN BISSCHEN THEORIE
1. Kundenorientierung und Kundenloyalität - Die drei Tasten im Schriftverkehr: Wie schaffe ich eine positive Grundstimmung und komme "richtig" beim Adressaten an?
2. Aufbau einer empfängerorientierten Nachricht: Das "Sandwich-Prinzip" des optimalen Briefaufbaus: Grundsätzliches für Einleitung, Anfang und Schluss
3. Formale Kriterien bei der Korrespondenz: Inwieweit sind die DIN-5008-Regeln von Bedeutung?
4. Sprachliche Tipps für empfängerorientierte Nachrichten: Von der Anrede bis zum Grußformel – meine sprachlichen Bausteine

AUS DER PRAXIS - FÜR DIE PRAXIS
5. "Alte Zöpfe" abschneiden: Wie wende ich konsequent die aktuellen Formulierungen in meiner bisherigen Korrespondenz an?
6. Positive Formulierungen bei negativen Botschaften: Negatives "verdaulich" machen
7. Souveränes und kundenorientiertes Vorgehen bei Reklamationen: Wie nutze ich Beschwerden als Mittel zur Kundenbindung?
8. Besonderheiten im E-Mail-Verkehr: Wie viele "Lockerheiten" sind erlaubt?

ZUSÄTZLICHE BAUSTEINE (einzeln buchbar)
Korrespondenz von A-Z
Stilsicher formulieren
Sprachliche Stolpersteine

Zusätzliche Informationen

Offene Seminar am 28.06.2013: pro Person € 175 zzgl. 19 % Mehrwertsteuer
Inhouse-Training: € 960 zzgl. 19 % Mehrwertsteuer (ggf. Entfernungspauschale, Übernachtungskosten)

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen