Moderne Traktionsbatterien und Ladetechnologie für Flurförderzeuge

Seminar

In Regensburg

1.160 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Regensburg

  • Dauer

    2 Tage

- Batteriespeichern im Logistikbereich (Übersicht, Anwendung, Sicherheit, Wartung, Betriebsführung)
- Systemtechnik (Ladetechnologie und -systeme, Algorithmen und Batteriemanagement)
- Best-Practice
- Wirtschaftlicher und Technischer Systemoptimierung (Markt, Kosten und Kosten-entwicklung)

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Regensburg (Bayern)

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Fach- und Führungskräfte aus der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Flurförderzeugen und Komponenten Zulieferer, fachlich interessierte Planer und Händler sowie Vertreter aus Verbänden und Universitäten Anwender in Produktions- und Logistikbereichen, die sich intensiver mit der Thematik auseinandersetzen möchten

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Batteriespeichern im Logistikbereich
  • Systemtechnik
  • Wirtschaftliche und Technische Systemoptimierung

Dozenten

Thomas  Albrecht

Thomas Albrecht

Innovative automatisierungstechnische Lösungen für die Intralogistik

Thomas Arbrecht ist seit 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik in Dortmund. Sein Arbeitsgebiet sind innovative automatisierungstechnische Lösungen für die Intralogistik, ein Tätigkeitsschwerpunkt seit über 20 Jahren sind die Fahrerlosen Transportsysteme (FTS). In F&E-Projekten ist er als Projektleiter tätig. Außerdem ist er langjähriges Mitglied im VDI-Fachausschuss FTS und als Organisator der alle 2 Jahre stattfindenden FTS-Fachtagung in der Branche bekannt.

Inhalte

Tag 1, 09:00 bis 17:30 Uhr

Leitung: Dipl.-Ing. Florian Reiners

Geschäftsführer Blue‐Inductive, ehemals Gruppenleiter Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg im Breisgau

1. Traktionsbatterie als Schlüsseltechnologie für den Durchbruch elektrischer Fahrzeugantriebe (inkl. Wirtschaftlichkeitsvergleiche)

Dipl.-Ing Florian Reiners, Geschäftsführer Blue Inductive, Freiburg im Breisgau

2. Traktionsbatterien – Grundlagen, Funktionsweise und Anwendungen

· Funktionsprinzip und Eigenschaften von Batterien

· Werkstoffe

· Konstruktion

· Technologievergleich

· Lithium-Ionen-Batterien

· Lithium-Eisen-Phosphat-Zellen

· NMC-Batterien

· Kosten

· Entwicklungstendenzen

Prof. Dirk Uwe Sauer, Lehrstuhl für Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik, RWTH Aachen

3. Hochleistung und Effizienz – Die neue Generation Bleibatterien für anspruchsvolle Logistikaufgaben

· Entwicklungsstand und Marktdurchdringung von Bleibatterien im Bereich Traktion

· Technologiearten Bleibatterie

· Bleibatterie-Technologieevolution für den Bereich Intralogistik

· Praxisbeispiele

Dr. Kai Ruth, Exide Technologies GmbH, Büdingen

4. High-Power LTO-Batterien für Traktionsanwendungen

· Eigenschaften von Lithium-Titanat-Zellen

· Technologievorteile und optimale Einsatzprofile: Hohe Laderaten, hoher zyklischen Lebensdauer, Sicherheit

· Erfahrungen aus der Praxis

N.N., Leclanché GmbH, Willstätt

5. Sicherheit von Lithium-Ionen-Zellen und -Systemen sowie Fragen des Batteriepackdesigns

Prof. Dirk Uwe Sauer, Lehrstuhl für Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik, RWTH Aachen

6. Best Practice: Der Ideale Energiespeicher für Flurförderzeuge - Erfahrungen mit Li-Ionen Systemen

· Eigenschaften eines idealen Energiespeichers

· Technologievergleich

· Praxiserfahrungen mit Li-Ionen Systemen

Kai von Berg, STILL GmbH, Hamburg

7. Erfahrungen eines Anwenders

N.N.

Stadtführung, Gemeinsames Abendessen mit Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten

Tag 2, 08:30 bis 16:00 Uhr

Leitung: Dipl.-Ing. Thomas Albrecht

Leiter Fahrerlose Transportsysteme, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund

8. Einführung

Dipl.-Ing. Thomas Albrecht, Leiter Fahrerlose Transportsysteme, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund

9. Batteriemanagementsysteme – Aufbau und Funktion

· Charakterisierung, Modellerstellung und Zustandsbestimmung von Lithium-Ionen Zellen

· Überwachungs-, Balancing und Sicherheitsfunktionen

· Übergeordnetes Energiemanagement

· Kommunikation mit Peripherie

Dipl.-Ing. Stephan Lux, Teamleiter Batteriedesign und Batteriemanagement, Fraunhofer ISE, Freiburg

10. Ladetechnik für Lithium-Ionen-Batterien

· Smartes Laden

· Kommunikation Ladegerät - Batterie

· Ermittlung SOH (State of Health)

Manfred Wies, Benning Elektrotechnik und Elektronik GmbH & Co. KG, Bocholt

11. Induktive Ladesysteme – Enabler für einen vollautomatisierten Ladebetrieb.

· Vorteile der induktiven Ladetechnik

· Automatisierung des Ladevorgangs

· 24/7-Betrieb durch Gelegenheitsschnellladung

· 2-Schichtbetrieb ohne Batteriewechsel

Dipl.-Ing Florian Reiners, Geschäftsführer Blue Inductive, Freiburg im Breisgau

12. Auslegung von Batteriesystemen

· Betriebsbedingungen und Spezifikationen

· Zellauswahl

· Thermische Auslegung

· Wirtschaftlichkeit

Dipl.-Ing. Stephan Lux, Teamleiter Batteriedesign und Batteriemanagement, Fraunhofer ISE, Freiburg

13. Brennstoffzellensystem als nachhaltige Alternative zur Traktionsbatterie bei Flurförderzeugen

· Aufbau und Funktionsweise eines Brennstoffzellensystems

· Vor- und Nachteile in der Anwendung

· Ökologische Nachhaltigkeit (LCA)

· Ökonomische Nachhaltigkeit (LCC)

Robert Micheli, M.Sc., ROI Management Consulting AG, München

14. Innovative Energiekonzepte ermöglichen flexible Transportlösungen in der Intralogistik – Aktuelle Projekte und Versuch eines Ausblicks

Dipl.-Ing. Thomas Albrecht, Leiter Fahrerlose Transportsysteme, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.otti.de/veranstaltung/id/seminar-moderne-traktionsbatterien-und-ladetechnologie-fuer-flurfoerderzeuge.html

Moderne Traktionsbatterien und Ladetechnologie für Flurförderzeuge

1.160 € MwSt.-frei