Modul 1, Zertifikatslehrgang für hauptberufliche BerufsbildnerInnen

EHB Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung
In Zollikofen / Uzwil (Schweiz)

86 
zzgl. MwSt.
*Orientierungspreis
Originalpreis in CHF:
Fr. 100
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
31 91... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Zollikofen / uzwil (Schweiz)
  • Seminar
  • Anfänger
  • Zollikofen / uzwil (Schweiz)
Beschreibung

Den Umgang mit Lernenden als Interaktionsprozess gestalten. Ausbildungseinheiten im Rahmen vorgegebener Konzepte und unter Berücksichtigung der Berufspraxis planen, gestalten und durchführen. Lernprozesse situationsgerecht steuern und anleiten. Ergebnisse der Lernprozesse einschätzen und rückmelden. Die Lernenden anhand ihrer gesmaten Fähigkeiten bewerten und professionell unterstützen. Ergeb...

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zollikofen / Uzwil
Zürich, Schweiz
Beginn auf Anfrage
Lage
Zollikofen / Uzwil
Zürich, Schweiz

Themenkreis

Lead:

Zertifikatsstudiengang für hauptberufliche Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in überbetrieblichen Kursen und vergleichbaren dritten Lernorten sowie in Lehrwerkstätten und anderen für die Bildung in beruflicher Praxis anerkannten Institutionen.

Kurstitel:

Modul 1, Zertifikatslehrgang für hauptberufliche BerufsbildnerInnen

Bereich:

IFM - Integrative Fördermassnahmen

Fach:

**nicht relevant

Ziele:

Den Umgang mit Lernenden als Interaktionsprozess gestalten.

Ausbildungseinheiten im Rahmen vorgegebener Konzepte und unter Berücksichtigung der Berufspraxis planen, gestalten und durchführen.

Lernprozesse situationsgerecht steuern und anleiten.

Ergebnisse der Lernprozesse einschätzen und rückmelden.

Die Lernenden anhand ihrer gesmaten Fähigkeiten bewerten und professionell unterstützen.

Ergebnisse der Kompetenzermittlung angemessen bewerten.

Ein fächübergreifendes Projekt durchführen.

Mit verschiedenen Instrumenten und Methoden Kompetenzen analysieren und beurteilen.

Voraussetzung:

Abschluss einer höheren Berufsbildung oder gleichwertige Qualifikation im Fachgebiet der Unterrichtstätigkeit.

Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Lehrgebiet.

Anstellung als Berufsbildnerin oder Berufsbildner.

DIE ANMELDUNG GILT ERST ALS DEFINITIV, SOBALD DER HÖHERE ABSCHLUSS, DIE ZWEI JAHRE PRAXIS IM LEHRGEBIET UND DIE ANSTELLUNG ALS BERUFSBILDNER MITTELS DIPLOM, ARBEITSZEUGNIS ODER MIT SONSTIGEN PAPIEREN NACHGEWIESEN WERDEN!

Die oben erwähnten Kopien sind an folgende Adresse zu senden: EHB, Oliver Oberlin, Kirchlindachstrasse 79, 3052 Zollikofen


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen