Kurs derzeit nicht verfügbar
ILK

Neue Autorität

ILK
In Bielefeld ()

120 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

„Schmiede das Eisen, wenn es kalt ist“

Erziehungsverantwortliche (Eltern, LehrerInnen, päd. Fachkräfte u.a.) sind oftmals mit destruktiven und auch oppositionellen Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen konfrontiert. Diese Situationen führen vielfach zu Rückzugstendenzen, Ohnmachtsgefühlen und Handlungsblockaden auf allen Seiten. Haim Omer, Professor für Klinische Psychologie (Universität Tel Aviv), hat dazu das Konzept der „Neuen Autorität“ entwickelt, welches auf den sozialpolitischen Grundgedanken des Gewaltlosen Widerstandes von Mahatma Gandhi basiert.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Neue Autorität
Elternarbeit
Familienberatung
Ressourcenaktivierend
Präsenz
Handlungssicherheit
Beziehungsautorität
Kinder
Jugendliche
Lösungsfokussiert

Dozenten

Kai Matzek
Kai Matzek
systemisches Elterncoaching und Elternunterstützung skonzepte in der K

Themenkreis

Im Seminar werden die Handlungsaspekte (Körner & Lemme 2013) der „Neuen Autorität“ vorgestellt und aufgezeigt, wie Erziehungsverantwortliche ihre verlorengegangene Präsenz, Handlungssicherheit und Beziehungsautorität gegenüber Kindern und Jugendlichen wiederherstellen können.

Kai Matzek:
Diplom-Sozialpädagoge (FH), systemischer Berater & Therapeut/Familientherapeut (DGSF), systemischer Elterncoach (IFW), Langjährige Tätigkeit in der stationären Jugendhilfe, seit 2006 tätig im Bereich des Pflegekinderwesens (Sonderpflege, Erziehungsstellen ), Fachberater für „Westfälische Pflegefamilien“ und Erziehungsstellen. Seit 2010 Lehrbeauftragter an der Ev. Fachhochschule Bochum, Schwerpunkt systemisches Elterncoaching und Elternunterstützung skonzepte in der Kinder- Jugend und Familienhilfe, Pflegekinderwesen und Heimerziehung heute. Seit 2011 in eigener Praxis tätig, Freiberufliche Tätigkeiten im Bereich „Elterncoaching- Neue Autorität“ (Vorträge - Seminare) und der Erwachsenenbildung (u.a. für den LWL Westfalen-Lippe, Landesjugendamt). Fortbildungen für Pflegeeltern, Erziehungsstellen, Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen