PROKODA Gmbh

Objektorientierte Analyse und Entwurf mit Hilfe von UML

PROKODA Gmbh
In Erfurt, Leipzig, Nordhausen und an 2 weiteren Standorten

2.275 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 5 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Der Kurs „Objektorientierter Entwurf und Analyse mithilfe von UML“ beinhaltet eine Anleitung und stützt sich auf praktische Erfahrungen, die sich schwerpunktmäßig auf die effektive Verwendung objektorientierter Technologien und die angemessene Verwendung von Softwaremodellierung in Software-Entwicklungsprozessen konzentrieren. Dieser Kurs umfasst Lektion, Gruppendiskussionen und vom Moderator geführte Aktivitäten zur Darstellung eines praktischen und vollständigen objektorientierten Entwurfs- und Analysefahrplans von der Anforderungserfassung bis zur Systembereitstellung. Der Kurs bietet einen pragmatischen Ansatz zur objektorientierten Softwareentwicklung, der an bewährte objektorientierte Technologien, Prinzipien und Muster anknüpft, wie sie für objektorientierte Programmiersprachen wie beispielsweise JAVA(TM) gelten. Sie erfahren die Vorteile der weit verbreiteten Modellierungssprache Unified Modeling Language (UML), Version 2.2, zur Unterstützung beim Kommunizieren von Konzepten und Entscheidungen, beim Verständnis von Problemen und vorgeschlagenen Lösungen sowie beim Umgang mit der Komplexität der Artefakte, die das Problem und die vorgeschlagene Lösung beschreiben. Der Kurs ist so strukturiert, dass er der generischen Form eines Software-Entwicklungsprozesses mit Schwerpunkt auf Analyse- und Entwurfsaspekten in objektorientieren Softwareprojekten folgt. Dieser generische Prozess kann problemlos an spezifische Prozesse angepasst werden, die später in diesem Kurs besprochen werden. In dem Kurs werden auch Muster und Frameworks behandelt, die die Erstellung flexiblerer und wiederverwendbarer Softwarekomponenten erleichtern.

Einrichtungen (5)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Erfurt
Thüringen, Deutschland
nach Wahl
Jena
Löbstedter Strasse 101 , 07749, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Leipzig
Sachsen, Deutschland
nach Wahl
Marburg
Neue Kasseler Strasse 62e , 35039, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Nordhausen
 Am Grimmel 13, 99734, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Erfurt
Thüringen, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Jena
Löbstedter Strasse 101 , 07749, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Marburg
Neue Kasseler Strasse 62e , 35039, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Nordhausen
 Am Grimmel 13, 99734, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Systemarchitekten, Softwareingenieure, Systemanalysten und Entwickler

· Voraussetzungen


Demonstrieren eines allgemeinen Verständnisses des Programmierens, vorzugsweise unter Verwendung der Programmiersprache Java
Verstehen objektorientierter Konzepte und Methoden
Verstehen der Grundlagen des Systementwicklungsprozesses
Java Programming Language, Jave SE 6

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

UML
Software

Themenkreis

Analysieren von Systemanforderungen zur Bestimmung der Anwendungsfälle und des Domänenmodells der Problemdomäne (Anforderungsmodell) Erstellen einer Systemarchitektur (Architekturmodell), die die nichtfunktionellen Anforderungen und Entwicklungshemmnisse unterstützt Erstellen eines Systementwurfs (Lösungsmodell), der die funktionellen Anforderungen unterstützt Beschreiben des Entwicklungsprozesses von objektorientierter Software, einschließlich objektorientierter Methoden und Arbeitsabläufe Erfassen von Systemanforderungen durch Interviews mit Interessengruppen

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglich