Objektorientierte Programmierung mit C# oder C++

Seminar

In Berlin, Chemnitz, Dresden und an 5 weiteren Standorten

1.650 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

Beschreibung

Der Kurs vermittelt die Grundlagen der objektorientierten Programmierung mit C++, das auf der Programmiersprache C aufbaut. Wichtigste Erweiterungen sind die Unterstützung für Datenabstraktion, Unterstützung für objektorientiertes Design und objektorientierte Programmierung sowie Verbesserungen bestehender C-Konstrukte. C++ ist heute weit verbreitet und ist auf praktisch alle Plattformen porti..
Gerichtet an: Der Kurs richtet sich an C/C++-Programmierer, die objektorientierte C++ Programme entwicken möchten, sowie an Projektleiter im C++ Umfeld.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Alte Jakobstraße, 85/86, 10179

Beginn

auf Anfrage
Chemnitz (Sachsen)
Karte ansehen
Schulstraße, 38, 09125

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Bertolt-Brecht-Allee, 22, 01309

Beginn

auf Anfrage
Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Heinrich-Held-Straße, 16, 45133

Beginn

auf Anfrage
Halle (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
Marienstraße, 3, 06108

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Süderstraße, 77, 20097

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Schwarzer Bär, 4, 30449

Beginn

auf Anfrage
Potsdam (Brandenburg)
Karte ansehen
Dennis-Gabor-Straße, 2, 14469

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (8)

Zu berücksichtigen

Kursteilnehmer müssen die Grundlagen der Sprache C oder C++ kennen. Vorteilhaft ist es außerdem, bereits Grundkenntnisse der objektorientierten Programmierung zu besitzen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Kursteilnehmer erwerben sofort anwendbare C++-Kenntnisse: Sie können nach Abschluss des Kurses selbständig ein einfaches C++-Programm realisieren und bestehende Klassenbibliotheken in ihren Programmen einsetzen.

Voraussetzungen:

Kursteilnehmer müssen die Grundlagen der Sprache C oder C++ kennen. Vorteilhaft ist es außerdem, bereits Grundkenntnisse der objektorientierten Programmierung zu besitzen.

Kursinhalt:

Einführung in die objektorientierte Programmierung

- Entwicklung der Objekttechnologie

- Konzepte

- Objektorientierte Sprachen

Einführung: Die Sprache C++

- Geschichte von C++

- Einsatz von C++

- Eigenschaften von C++

- Einfache Ein- und Ausgabe

- Namespaces

- Konstanten

- Referenzen

- Überladen von Funktionen

- Default-Argumente

Wichtige Standard-Klassen

- Strings

- String-Zugriff mit Streams

- Vektoren

Klassen

- Klassendefinition und Instanzierung

- Attribute (Datenelemente)

- Zugriff auf Klassenelemente

- Methoden (Elementfunktionen)

- Information Hiding

- Konstruktoren

- Enumerations in Klassen

Module und Schnittstellen

- Deklaration und Definition

- Kompilierungsseinheiten und Module

- Header

- Implementationsdatei

- Inline-Funktionen

- Konstante Instanzen und Methoden

- Statische Klassenelemente

Klassenableitung, Vererbung

- Definition abgeleiteter Klassen

- Verebung und Sichtbarkeit der Elemente

- Initialisierung von Basisklassen

- Vererbung und Polymorphismus

Dynamische Speicherverwaltung

- new-Operator

- delete-Operator

- Dynamische Instanzen verwenden

Normalform für Klassen

- Klassen mit externen Ressourcen

- Copy-Konstruktor

- Destruktor

- Copy-Zuweisungsoperator

- Initialisierung vs. Zuweisung

- Normalform

Virtuelle Methoden

- Statisches Binden

- Dynamisches Binden

- Virtual Method Table (VMT)

- Abstrakte Klassen

Mehrfachvererbung

- Mehrere Basisklassen

- Wiederholte Basisklasse

- Virtuelle Basisklassen

Ein- und Ausgabe auf Dateien

- Datei-Streams

Schlussprojekt

Sonstiges:

Unterlagen, Getränke und Mittagessen im Seminarpreis enthalten

Objektorientierte Programmierung mit C# oder C++

1.650 € zzgl. MwSt.