Business Academy Ruhr GmbH

Online Redakteur (IHK): Onlinekurs. Start: 24.04.2020 in Bonn

Business Academy Ruhr GmbH
Online

1.690 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Methodologie Online
Unterrichtsstunden 80h
Dauer 8 Wochen
Beginn 24.04.2020
Versendung von Lernmaterial Ja
Beratungsservice Ja
Persönlicher Tutor Ja
Präsenzprüfung Ja
  • IHK berufsbegleitend
  • Anfänger
  • Online
  • 80h
  • Dauer:
    8 Wochen
  • Beginn:
    24.04.2020
  • Versendung von Lernmaterial
  • Beratungsservice
  • Persönlicher Tutor
  • Präsenzprüfung
Beschreibung

Journalistische Arbeit ist heutzutage ohne das online Publizieren kaum vorstellbar. Das setzt jedoch voraus, dass man seine Schreibkompetenzen an digitale Anforderungen anpassen kann. Hier geht es nicht um Reportagen, Stories, Nachrichten, Informationen, sondern darum, zu wissen, wie diese ins Content Management System eingearbeitet, mit Foto-/ Video-/ Audio-Material sinnvoll ergänzt und sinnvoll verbreitet werden können. Begriffe wie Storytelling, Suchmaschinenoptimierung, Anteasern auf Social Media Kanälen gehören in die Kompetenzen der Online Redaktion.

Diese (und weitere Themen) werden im Zertifikatslehrgang "Online Redakteur (IHK)" vermittelt. Der Lehrgang baut auf der ist ein bereits vorhandene Schreibkompetenz auf und übersetzt diese in das digitale Zeitalter. Im Fokus steht der Umgang mit einem CMS (Content Management System) als Redaktions-Tool. Jeder Teilnehmer verfasst als schriftliche Abschlussprüfung eine eigene Online-Redaktions-Strategie.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Online

Beginn

24.Apr. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Aufbau von Grundkompetenzen der Online Redaktion. Strategisches Vorgehen beim Entwickeln von Handlungskompetenzen. Wissen, wie man einen Blog in die Unterkommunikation oder Eigenraputaion einbindet.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter*innen aus der klassischen Redaktion, Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmenskommunikation. Verantwortliche der Unternehmenskommunikation. Der Kurs setzt bei den Grundlagen an, geht jedoch auch in die Tiefe.

· Voraussetzungen

Vorausgesetzt wird die bereits vorhandene Schreibkompetenz. Gute Kenntnisse der Internetrecherche. Zugang zum Internet.

· Qualifikation

IHK-Zertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Seinen hohen Anteil an Praxisübungen (online) mit direktem Feedback vom Experten.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Anmeldung bei der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg gGmbH Kautexstraße 53, 53229 Bonn Phone: 0228 / 975 74 - 12 Email: lang@wbz.bonn.ihk.de Website: https://www.ihk-die-weiterbildung.de/

· Wie viel Zeit muss ich für den Lehrgang einplanen?

Der Unterricht ist zeitlich entzerrt, bis auf einen festen wöchentlichen Termin, den sog. Expertenchat montags von 18:00 bis 20:00 Uhr. Diese Zeit muss man sich vor dem eigenen Rechner reservieren. Es findet ein Live-Austausch mit dem Dozenten der jeweiligen Lernwoche statt. Ähnlich einer Skype-Konferrenz. Die restliche Lernzeit wird in Wochen-Modulen organisiert und kann flexibel eingeteilt werden. Pro Woche können, abhängig vom Vorwissen, etwa 8 Stunden (inkl. Expertenchat) gerechnet werden. Des Weiteren müssen noch ca. 20 Stunden für die Bearbeitung der Facharbeit gerechnet werden. Die Zeit dafür kann flexibel eingeteilt werden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

SEO
Content Management
Redaktion
Story Telling
Recht
Bilder-SEO
Monitoring
Media-Planung
Foto-Video-Audio
Redaktionsplan

Dozenten

Verschiedene Dozenten
Verschiedene Dozenten
aus der Social Media Praxis

Themenkreis

Rechtsgrundlagen der Online Redaktion,Arbeiten im Content Managemant System, Content-Planung und Verbreitung, SEO im Blog-Content, Medien im Blog, Blog-Monitoring, kurz gesagt- alle Bereiche des Arbieten im CM-Systems die außerhalb digitaler Werbung liegen sind Bestandteil der Weiterbildung zum Onlilne Redakteur.

Rechtsgrundlagen der Online Redaktion:
  • Personölichkeitsrechte und Datenschutz
  • Internetrecht, Medienrecht, Pressercht
  • Urheberrecht, GEMA
  • Wettbewerbsrecht, Wettbewerber und Produkte
  • Markenrecht
  • Impressumspflicht, AGB und Richtlinien

Blog Teil 1: Arbeiten im Content Management System:
  • Blogformen/ Blog-Themen
  • Qualitätskriterien guter Blogs
  • Grundlagen und Techniken des Bloggens
  • Blog vs. Homepage
  • Hosting
  • Gestaltung, Layout, Plugins
  • Image, Branding, CI

Blog Teil 2: Content-Planung und Verbreitung
  • Content-Ideen/ Content-Planung
  • Content-Planungs-Tools
  • Arbeiten mit einem Redaktiionsplan
  • Blogger Relations
  • Verbreitung des Contents über Social Media
  • Storytelling und Anteasern von Blog-Beiträgen
  • Unterschiede der Verbreitungsplattformen
  • Erfolgsmessung der Verbreitung über Social Media

SEO im Blog-Content
  • Definition zentraler SEO-Begriffe
  • Funktionsweisen von Suchmaschinen
  • Darstellulng von Suchergebnissen
  • Strukturen des Blogs (Navigation, URL)
  • Suchmaschinenoptimiertes Schreiben
  • Identifikation und Einsatz von Keywords
  • Links setzen: intern und extern
  • Bilder SEO und Arbeiten mit Alt-Tags
  • SEO-Tools und Auswertung der Ergebnisse

Medien im Blog: Foto/ Video/ Audio
  • Einsatzmöglichkeiten von Fotos, Videos, Podcasts
  • Grundlagen/ Equipment
  • Rahmenbedingungen und Aufnahmetechniken
  • Formate, technische Anforderungen
  • Vorbereitung und Briefing
  • Dreh- und Produktionsplan
  • Dateien und (Speicher)formate
  • Post-Production - Tools zur Nachbearbeitung

Blog-Monitoring: Erfolgsmessung für Online Redakteure
  • Klärung zentraler Begriffe für das Web Controlling
  • Grundlagen der Erfolgsmessung von Webseiten
  • Key Performance Indicators (KPI)
  • Ableitung von Kennzahlen für verschiedene Ziele
  • Werkzeuge der Erfolgsmessung für Webseiten und Wordperss
  • Google Analytics und Search Console
  • Bereichte in Google Analytics: Echtzeit, Zielgruppe, Verhalten, Conversions
  • Interpretation und Auswertung der Daten

Zusätzliche Informationen

https://business-academy-ruhr.de/termine/online-redakteur-ihk-elearning-mit-praesenz-berufsbegleitend-6/

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen