PROKODA Gmbh

Optimizing Network Performance with Wireshark

PROKODA Gmbh
In Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf und an 4 weiteren Standorten

3.190 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 7 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Dieser Lehrgang vermittelt erfahrenen Wireshark-Anwendern wie Performance-Probleme identifiziert werden können. Am Beispiel eines komplexen, vermaschten Netzwerkes und mehrstufigen Client-Server Applikationen werden Techniken zur Eingrenzung von Performance-Problemen vorgestellt. In umfangreichen praktischen Übungen ermitteln die Teilnehmer Latenzzeiten von Netzwerk-Strecken und aktiven Komponenten. Der Lehrgang zeigt die Auswirkungen von typischen Fehlkonfigurationen und Designfehlern in Anwendungen, Servern, Workstations und Netzwerken. Die Kursteilnehmer lernen, Durchsatz und Antwortzeiten durch Zusammenspiel von Wireshark und Excel präzise zu berechnen und in aussagekräftigen Diagrammen darzustellen.

Einrichtungen (7)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Berlin
Berlin, Deutschland
nach Wahl
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
nach Wahl
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
München
Bayern, Deutschland
nach Wahl
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Alle ansehen (7)
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Zürich
Zürich, Schweiz
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Netzwerkadministratoren und alle sonstigen technischen Mitarbeiter, die für die Fehlersuche in und Optimierung von Netzwerken verantwortlich sind.

· Voraussetzungen


Inhalte der Kurse Packet Analysis with Wireshark Analyzer (PAW) und Advanced Packet Analysis with Wireshark Analyzer (APAW) (bzw. Packet Analysis Power Workshop (PAPW))
Kenntnisse des Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 (ICND2) oder vergleichbares Wissen sind sinnvoll

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Server

Themenkreis


Ermitteln von Antwortzeiten aus Sicht des Anwenders anhand eines Netzwerk-Traces
Messung von Netzwerk-Latenzzeiten
Verfolgen von TCP Verbindungen über NAT-/PAT-Gateways
Einfluss von Proxy-Servern und Load-Balancern auf Antwortzeiten
Ursachen exzessiver Retransmissions und deren Auswirkung auf die Performance
Analyse von mehrstufigen Client-Server Applikationen
Verfolgen von Client-Anfragen in HTTP-Verbindungen zu nachliegenden Datenbankservern
Erkennen von zu geringen Netzwerk-Bandbreiten anhand von Tracefiles
Analyse von Standardprotokollen (z. B. SMB oder Datenbankprotokolle) um Anwendungsprobleme anhand von Tracefiles zu erkennen
Optimieren von Routingprotokollen für redundante Netzwerke

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglich