PROKODA Gmbh

Oracle Application Express Workshop I Ed 2

PROKODA Gmbh
Online

3.385 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Methodologie Online
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Online
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

This Oracle Application Express Workshop I Ed 2 training teaches you how to quickly and efficiently develop database-centric web applications using Oracle Application Express. Explore implementing security in your applications, managing application navigation, basic validation and debugging techniques used while developing an application in Oracle Application Express.Learn To:Create database applications for both desktop and mobile interfaces.Add various components like new pages, reports regions, items and other components required to enhance an application.Create processes, validations, computations and dynamic actions within an application.Change the look and feel of your web applications using built-in themes and templates.Create and use shared components for an application.Understand managing and using session state variables.Implement security in an application.Manage application navigation using shared components.Improvise your application by creating calendars, charts and trees.Extend your application by adding advanced features like printing, BLOB object, data loading, site and more.Enable feedback mechanisms from the application and tracking the feedback from Oracle APEX.Benefits to YouWhen you walk away from this course, you will have developed the knowledge and skills to create database applications using desktop and mobile interfaces. You’ll learn how to enhance your application by adding various components like reports, forms, items, dynamic actions, calendars, charts, plug-ins and other shared components required in an application.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Online
Beginn nach Wahl
Lage
Online

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

ProjektmanagerDatenbankadministratorenSystemanalytikerWeb-AdministratorFormsentwickler

· Voraussetzungen

Erforderliche Vorkenntnisse:Basic knowledge of SQL, PL/SQL, and HTMLEmpfohlene Vorkenntnisse:Oracle Database: SQL Workshop I Ed 2 Oracle Database: SQL and PL/SQL Fundamentals Ed 2

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Navigation
Web
Charts

Themenkreis

Course OverviewIntroducing Oracle Application ExpressCreating a Desktop and Mobile Database ApplicationWorking with Reports for Desktop ApplicationWorking with Reports for Mobile ApplicationCreating FormsWorking with Pages and RegionsAdding Items and ButtonsUnderstanding Session StateIncluding Page ProcessingValidating and Debugging Your ApplicationAdding Shared Components That Aid NavigationWorking with Themes, Templates and FilesImplementing SecurityManaging Application NavigationExtending Your ApplicationCreating and Editing ChartsAdding Calendars and TreesUsing Dynamic Actions and Plug-InsUtilizing Application Express PrintingManaging Application FeedbackKursüberblickKurszieleLektionsagendaDatenbankanwendung Order ManagementKursumgebung: Installierte ProdukteKursumgebung: Workspace – DetailsAuf das Übungsverzeichnis zugreifenOracle Application Express – EinführungOracle Application Express – ÜberblickApplication Express – Begriffe und KonzepteApplication Express verwendenDatenbankanwendungen erstellenApplication Builder – ÜberblickDatenbankanwendungen – EinführungDatenbankanwendungen erstellenInteraktive Berichte erstellen und verwendenBerichte – EinführungInteraktive BerichteInteraktive Berichte erstellen und anpassenKlassische Berichte, Assistentenberichte und Berichte für mobile Anwendungen erstellenKlassische Berichte erstellenAssistentenberichte erstellenBerichte für mobile Anwendungen erstellenForms erstellenFormsForms erstellenForms bearbeitenForms in mobilen Anwendungen erstellenMit Seiten und Bereichen arbeitenSeitendefinition – EinführungMit Seitenbereichen arbeitenMit Seiten arbeitenElemente und Schaltflächen hinzufügenElemente – EinführungElementeElemente vom Typ Werteliste erstellenSchaltflächen verwendenSessionzustand verstehenSessionzustand in Oracle Application Express verstehenSessionzustand in Oracle Application ExpressSeitenverarbeitung hinzufügenSeitenverarbeitung – EinführungBerechnungen hinzufügenProzesse hinzufügenValidierungen hinzufügenVerzweigungen hinzufügenAnwendungen validieren und debuggenAdvisorAttribut-Dictionary verwaltenAnwendungen debuggenGemeinsame Komponenten für die Navigation hinzufügenGemeinsame Komponenten – EinführungRegisterkarten erstellenListen erstellenNavigationspfade erstellenNavigationsleisten erstellenMit Themes, Templates und Dateien arbeitenThemesTemplatesDateienSicherheit implementierenAnwendungen sichernAuthentifizierungsschemasAutorisierungsschemasSession State ProtectionAnwendungsnavigation verwaltenHierarchische Listen mit Bildern erstellenDatenbankgesteuerte Navigationsberichte erstellenSitemaps erstellenAutorisierung für Sitemap erzwingenInteraktive Berichte mit deklarativem Filter verknüpfenAnwendungen erweiternAssistentenseiten zum Laden von Daten erstellenSeite zum Hoch- und Herunterladen von Dateien erstellenBLOB-Daten zu vorhandenen Anwendungen hinzufügenE-Mail aus einer Anwendung versendenDiagramme erstellen und bearbeitenDiagramme erstellen und verwendenErweitertes Diagramm – BeispielKalender und Bäume hinzufügenKalenderBäumeDynamische Aktionen und Plug-insDynamische AktionenPlug-insApplication Express-Ausgabe nutzenStandardbericht mit abgeleiteter Ausgabe druckenPDF-Bericht mit mehreren Abfragen erstellenFeedback in Anwendungen verwaltenTeam Development – DefinitionFeedback verwalten

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichEmpfehlenswerte verwandte Kurse:Verwendete Datenbank Version:Oracle Application Express 5.0Oracle Application Express 4.2URL zur Kursbeschreibung als PDF:http://education.oracle.com/pls/web_prod-plq-dad/view_pdf?c_org_id=34&c_lang=D&c_id=D79653GC20Seminarzeiten dieses Online-Trainings:9:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Mitteleuropäischer Zeit)