Oracle PL/SQL und Datenbankprogrammierung

PROKODA Gmbh
In München, Essen, Hamburg und an 2 weiteren Standorten

2.100 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 5 Standorten
Beginn 19.03.2018
weitere Termine
Beschreibung

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer zu befähigen, in einer Oracle Datenbank Prozeduren, Funktionen, Packages und Trigger implementieren zu können.

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
19.Feb 2018
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
19.Feb 2018
19.Mär 2018
23.Apr 2018
04.Jun 2018
02.Jul 2018
06.Aug 2018
10.Sep 2018
08.Okt 2018
05.Nov 2018
10.Dez 2018
Hamburg
Hamburg, Deutschland
19.Feb 2018
19.Mär 2018
23.Apr 2018
04.Jun 2018
02.Jul 2018
06.Aug 2018
10.Sep 2018
08.Okt 2018
05.Nov 2018
10.Dez 2018
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
19.Feb 2018
19.Mär 2018
23.Apr 2018
04.Jun 2018
02.Jul 2018
06.Aug 2018
10.Sep 2018
08.Okt 2018
05.Nov 2018
10.Dez 2018
München
Bayern, Deutschland
nach Wahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn 19.Feb 2018
Lage
Essen
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn 19.Feb 2018
19.Mär 2018
23.Apr 2018
04.Jun 2018
02.Jul 2018
06.Aug 2018
10.Sep 2018
08.Okt 2018
05.Nov 2018
10.Dez 2018
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn 19.Feb 2018
19.Mär 2018
23.Apr 2018
04.Jun 2018
02.Jul 2018
06.Aug 2018
10.Sep 2018
08.Okt 2018
05.Nov 2018
10.Dez 2018
Lage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Beginn 19.Feb 2018
19.Mär 2018
23.Apr 2018
04.Jun 2018
02.Jul 2018
06.Aug 2018
10.Sep 2018
08.Okt 2018
05.Nov 2018
10.Dez 2018
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich an Datenbankentwickler, Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler und Systemanalytiker.

· Voraussetzungen

Kenntnisse entsprechend der Inhalte des Seminars Professioneller Einstieg in Oracle SQL und Programmiererfahrung.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

PL SQL
SQL
Datenbank

Themenkreis

PL/SQL-Grundlagen: Technologie, Sprachelemente, Datentypen Prozeduren und Datenbank-Trigger erstellen Weitere Trigger-Konzepte LOBs (Large Objects) bearbeiten Weitere Package-Konzepte, Verwendung von Standard-Packages Funktionen erstellen, Unterprogramme verwalten Explicite Cursor verfassen Arbeiten mit zusammengesetzten Datentypen Abhängigkeiten verwalten, Exceptions behandeln Fortgeschrittene Konzepte expliciter Cursor Interaktion mit dem Oracle Server Richtlinien für die PL/SQL Programmierung Definition und Anwendung von PL/SQL Tabellen und Records Analyse und Fehlersuche

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichDauer: 5 Tage 1. Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr Weitere Tage: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen