ORACLE SQL Optimierung

PROKODA Gmbh
In Hamburg, Berlin, Düsseldorf und an 4 weiteren Standorten

1.690 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 7 Standorten
Beginn 21.03.2018
weitere Termine
Beschreibung

Das Seminar ”ORACLE SQL Optimierung” vertieft Ihre SQL-Kenntnisse. Sie können komplexe SELECT-Statements erstellen und vorhandene Statements optimieren. Dazu lernen Sie in Grundzügen die Wirkungsweise des ORACLE-Optimizer kennen und sammeln Erfahrungen im Umgang mit AUTOTRACE und TKPROF. Sie erhalten Tipps für den sinnvollen Einsatz der verschiedenen Indexarten, der Parallelisierung von Operationen und den Einsatz von Partitionierung. Das erworbene Wissen ermöglicht Ihnen, potenzielle Performancemängel in der Entwicklung zu vermeiden, bestehende Probleme im OLTP- und Data Warehouse-Umfeld zu erkennen und durch SQL Tuning-Maßnahmen zu beheben.Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplans ORACLE DBA.

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
30.Mai 2018
Berlin
Berlin, Deutschland
12.Sep 2018
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
04.Jul 2020
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
21.Feb 2018
12.Dez 2018
Hamburg
Hamburg, Deutschland
25.Apr 2018
Köln
Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (7)
Beginn 30.Mai 2018
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn 12.Sep 2018
Lage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn 04.Jul 2020
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 21.Feb 2018
12.Dez 2018
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn 25.Apr 2018
Lage
Köln
Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 21.Mär 2018
06.Aug 2020
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn 15.Okt 2018
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar ”ORACLE SQL Optimierung” richtet sich vor allem an Anwendungsentwickler, Datenbankadministratoren und Consultants sowie an alle, die für die Performancesicherung eines Datenbanksystems oder einer Applikation verantwortlich sind.

· Voraussetzungen

Um an dem Training ”ORACLE SQL Optimierung” erfolgreich teilnehmen zu können, sollten Sie SQL Kenntnisse entsprechend Sem. 4051 ORACLE und SQL mitbringen. Grundlegende Programmierkenntnisse sind auch von Vorteil.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

SQL

Themenkreis

ORACLE Interna:Physische DatenspeicherungIndexartenGrundlagen zur Parallel Query OptionBasiswissen zur PartitionierungWichtige Data Dictionary Views für SQL Monitoring. Komplexe SELECT-Anweisungen:Datenanalyse mit ROLLUP, CUBE und Top-N-AbfragenFormulierung von JoinsSubqueries und Inline ViewsTipps und TricksNeuerungen in den Versionen 11g und 12c. Der Optimizer:Kostenbasierter OptimizerStatistiken erzeugen und verwalten mit DBMS_STATSErzeugen und Auswerten von Histogrammen. SQL Tuning:Performancesicherung als Prozess begreifenEngpässe erkennenTuningstrategie entwickeln und umsetzenAusführungspläne lesen und interpretierenEXPLAIN PLANAUTOTRACETKPROFIndexarten vergleichen und Zugriffsmethoden bewertenResult CacheHints einsetzen. SQL & OLTP:Phasen der SQL VerarbeitungStatisches und dynamisches SQLBindvariablen einsetzenParsen vermeiden(Adaptives) Cursor SharingSQL Plan Management. SQL & Data Warehouse:Materialized Views und Query RewriteWarehouse Schemata unter ORACLEStar QueryStar Transformation.

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichEingesetzt wird die ORACLE Version 12c.UnterrichtsmethodeDie praxiserfahrenen Trainer vermitteln die Grundlagen zur Optimierung anhand von Vortrag und Diskussion und zeigen wichtige Lösungsansätze durch Praxis am System.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen