Palliative Care anerkannt nach §39a SGB V

Seminar

In Karlsruhe

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Karlsruhe

  • Unterrichtsstunden

    264h


Gerichtet an: Pflegefachpersonen, Heilerziehungspfleger/ -innen, Sozialarbeiter/ -innen, Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Vorholzstr.7, 76137

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Palliative Care

Dozenten

Pia Haas-Unmüßig

Pia Haas-Unmüßig

Pflegewissenschaft

Pflegewissenschaftlerin MScN, Dipl.-Pflegepädagogin (FH), System. Coach IGST, Krankenschwester

Inhalte

Ziel der Palliativpflege ist die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen und ihren Angehörigen, die an einer lebensbedrohlichen Erkrankung leiden. Die Palliativpflege umfasst die Beeinflussung von physischen, psychischen, sozialen und spirituellen Problemen und erfordert umfassende Kompetenzen durch die Fachkraft.

  • Aufgabe und Rolle der Palliativfachkraft
  • Symptomkontrolle und spezifische palliative Pflegekonzepte
  • Ethik und Recht
  • Sterben und Trauer als Lebensprozess
  • Persönliche Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer

Palliative Care anerkannt nach §39a SGB V

Preis auf Anfrage