SoftEd Systems GmbH

Planning for and Managing Devices in the Enterprise: Enterprise Mobility Suite (EMS) & On-Premises Tools

SoftEd Systems GmbH
In Frankfurt Am Main, München, Berlin und an 2 weiteren Standorten

2.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03518... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 5 Standorten
Dauer 5 Tage
Beginn 05.11.2018
weitere Termine
Beschreibung

Zur optimalen Nutzung der mobilen Sicherheits- und Produktivitätsstrategie wurde die Microsoft Enterprise Mobility Suite (EMS) in Windows 10 integriert. In diesem Seminar lernen Sie wie Sie Enterprise Mobility Suite (EMS) & On-Premises Tools, installieren, konfigurieren und verwalten, um den Schutz von Benutzern, Geräten, Apps und Daten sicher zu stellen.

Einrichtungen (5)
Wo und wann
Beginn Lage
15.Okt 2018
Berlin
Reinhardtstraße, 58, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
26.Nov 2018
Dresden
Ostra-Allee 11, 01067, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
05.Nov 2018
Frankfurt Am Main
Westendstraße 16, 60325, Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Leipzig
Gerichtsweg, 28, 04103, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
17.Dez 2018
München
Arnulfstraße 60, 80335, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 15.Okt 2018
Lage
Berlin
Reinhardtstraße, 58, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 26.Nov 2018
Lage
Dresden
Ostra-Allee 11, 01067, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 05.Nov 2018
Lage
Frankfurt Am Main
Westendstraße 16, 60325, Hessen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Gerichtsweg, 28, 04103, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 17.Dez 2018
Lage
München
Arnulfstraße 60, 80335, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dieser Kurs zeigt IT-Experten, wie sie die Enterprise Mobility Suite verwenden, um Geräte, Benutzer und Daten zu verwalten. Darüber hinaus vermittelt dieses Seminar das Wissen, wie Sie andere Technologien, wie Gruppenrichtlinien und weitere Windows Server-basierte Technologien nutzen um Geräte und sichere Daten zu verwalten. Die Teilnehmer lernen, cloud-basierte Dienste und On-Premise-Lösungen für die Verwaltung von Windows-, iOS- oder Android-Geräten zu entwerfen und zu implementieren.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an IT-Professionals, die für die Planung, Bereitstellung und Verwaltung von Geräten und Anwendungen in mittleren bis großen Unternehmen verantwortlich sind. Erfahrungen mit Windows Server, PowerShell, PKl und mit der Verwaltung von Active Directory und Cloud Diensten sind erforderlich.

· Qualifikation

Das Training ist Bestandteil der Zertifizierung: MCSE: Mobility Das Training dient zur Vorbereitung auf folgende Prüfung: Test 70-398 "Planning for and Managing Devices in the Enterprise" Prüfung anmelden

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Microsoft

Themenkreis

  • Verwendung von Geräten in der Unternehmensumgebung
  • Implementierung und Verwaltung von Azure Active Directory (Azure AD)
  • Verbindung von AD DS mit Azure AD
  • Verwalten von Geräten in Office 365
  • Planung und Implementierung von Microsoft Intune
  • Verwalten von Geräten mit Intune
  • Verwalten von Anwendungen und Ressourcen- Zugriff mit Microsoft Intune
  • Planung und Implementierung von Azure Rights Management (RMS)
  • Planung und Umsetzung von Remote-Zugriff
  • Planung und Umsetzung von Dynamic Access Control und Prüfung
  • Planung und Schutz der Daten
  • Wiederherstellen von Daten und Betriebssystemen

Zusätzliche Informationen

\Inklusiv-Leistungen: Seminardurchführung Herstellerzertifizierte Trainer Teilnahmezertifikat Kostenfreies WLAN Verpflegung und Getränke 3 Monate telefonischer Support zum Seminarinhalt Original Microsoft Trainingsunterlage (digital) Zum Training erhalten Sie originale Microsoft Trainingsunterlagen (MOC 20398 Planning for and Managing Devices in the Enterprise2016 in Englisch) und für 3 Monate telefonischen Support zum Seminarinhalt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen