Praxistag Poststelle 2012 - Informationslogistik - The Next Generation

Seminar

In Hamburg, Mainz, Nürnberg und 1 weiterer Standort

740 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

Beschreibung


Gerichtet an: Dieses Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Postdienste, Organisation und Verwaltung, die sich mit professioneller und rationeller Postbearbeitung und Postverteilung beschäftigen wollen. Es empfiehlt sich sowohl Einsteigern im Postdienst als auch erfahrenen Fachkräften, die ihr Wissen aktualisieren wollen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Mainz (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Für den erfolgreichen Seminarbesuch benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Es ist jedoch vorteilhaft, wenn Sie bereits erste Erfahrungen im Postdienst sammeln konnten.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Klassische Poststellen sehen sich in den letzten Jahren einem mehr und mehr steigenden Kosten- und Leistungsdruck ausgesetzt. Eine effektive und gleichzeitig kostenoptimierte Postbearbeitung hat sich in den Unternehmen zu dem entscheidenden Wettbewerbsvorteil entwickelt. Posteingang, Postverteilung, Druck, Postausgang und Archiv beinhalten bei ganzheitlicher Betrachtung sowohl physisch als auch digital enorme prozessuale und technologische Einsparpotenziale. Unter diesem Einfluss haben sich viele Poststellen zu modernen Dienstleistungseinheiten entwickelt. Nur einwandfreie Prozesse garantieren schnelle Arbeitsläufe und eine reibungslose Kommunikation. So hält die Digitalisierung in der Postbearbeitung mehr und mehr Einzug. Die Postverteilung von elektronischen Dokumenten ermöglicht beispielsweise sehr effiziente Prozesse in den einzelnen Fachabteilungen der Unternehmen. Gleichzeitig beeinflusst intelligentes Drucken im Postausgang die Effizienz des Posteingangs. Moderne Unternehmen ersetzen inzwischen zur Beschreibung aller Möglichkeiten das Wort Postbearbeitung gerne durch den Begriff Informationslogistik. Zusätzlich werden De-Mail und E-Postbrief die Kommunikationswelt verändern. Bürgerportalgesetz und elektronischer Personalausweis sind neue Rahmenbedingungen für eine Reise in Richtung mehr digitaler Kommunikation.

Wenn Sie sich in prägnanter und kompakter Form die neuesten Informationen über eine effiziente, kostenoptimierte und bedarfsgerechte Post- und Dokumentenlogistik näherbringen lassen möchten, dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie! Erfahren Sie auf Basis aktuellster Erkenntnisse, wie sich Abläufe in Ihrer Poststelle von der reinen Postbearbeitung zu einer ganzheitlichen Informations- und Dokumentenlogistik entwickeln lassen. Überprüfen Sie mit dem Know-how aus diesem Seminar bestehende Prozesse innerhalb Ihrer Poststelle und identifizieren Sie vorhandene Kostentreiber. Diskutieren Sie mit unserem Referenten den aktuellen Stand zur Digitalisierung und einzelner Scanning-Verfahren. Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen in Sachen De-Mail und E-Postbrief. Bringen Sie so mit dem erlangten Wissen Ihre Poststelle auf den Weg zu einer modernen Dienstleistungseinheit der nächsten Generation.

Inhalte:

Bedeutung, Ansehen und Image der Poststelle

  • Geänderte Rolle von Poststellen in Unternehmen
  • Die Poststelle in neuen Aufbauorganisationsformen
  • Integration in die Informations- und Dokumentenlogistik

Analyse bestehender Prozesse und Arbeitsabläufe

  • Inputmanagement
    • Digitalisierung
      • Trends bei der Digitalisierung
      • Welche Dokumente sollten gescannt werden?
      • Wo sollten Dokumente digitalisiert werden?
      • Scanverfahren und neueste Scantechnologien
    • Automatische Klassifizierung und Indizierung
    • Kosteneinsparpotenziale
    • Frühes Scannen – Eigenleistung oder Fremdleistung (Outsourcing)
  • Interne Prozesse
    • Workflow und Dokumentenmanagementsysteme (DMS)
    • Qualifizierte elektronische Signaturen: Komponenten und Lösungen
    • Archivierung – „Grüne Wiese“ und „Scan on Demand“
  • Outputmanagement
    • Druckoutput
    • Kosteneffektiver Versand von Dokumenten – Optimierungsmöglichkeiten
      • Mehrwertsteuergesetz
      • Portooptimierung durch elektronische Kommunikation

Anforderungen an Personal und Struktur

  • Organisatorische Einbindung der Poststelle in das Unternehmen
  • Arbeitszeitmodelle: Die „atmende Poststelle“
  • Flexibilität für neue Anforderungen
  • Mitarbeiterqualifikation

Informationslogistik – Wohin geht die Reise?

  • Veränderte Rahmenbedingungen
    • Bürgerportalgesetz
    • Elektronischer Personalausweis
  • De-Mail und E-Postbrief (Hybridpost)
    • Sichere elektronische Kommunikation
    • Aktuelle Kritik

Die Poststelle der Zukunft

  • Ganzheitliche Informations- und Dokumentenlogistik
  • Marktentwicklungen und Trends

Praxistag Poststelle 2012 - Informationslogistik - The Next Generation

740 € zzgl. MwSt.