Produktions- Prozessaudit (VDA 6.3)

Seminar

In Darmstadt

790 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodik

    Inhouse

  • Ort

    Darmstadt

  • Dauer

    2 Tage

In der weltweiten Automobilindustrie werden verschiedene Verfahren zur Auditierung von Produktionssystemen eingesetzt. In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die gebräuchlichsten Auditfragelisten, wie etwas das Prozessaudit nach VDA 6.3. Sie erlernen die Durchführung prozessbezogener Audits un die Anwendung der in der Automobilindustrie gängigen Bewertungsschemen.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter in der Produktion, Entwicklung, Planung, Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung, die Prozessaudits durchführen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Darmstadt (Nordrhein-Westfalen, NRW)
., 64293

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Idealerweise verfügen Sie über mindestens 2 Jahre Erfahrung im Prozessmanagement und können Erfahrungen mit qualitätsrelevanten Tätigkeiten nachweisen. Zur Vorbereitung auf die Prüfung und zum Selbsttest Ihrer Vorkenntnisse, stellen wir Ihnen unter www.bvtraining.de/Seminar/Prüfungsordnung einige Beispielfragen und die Prüfungsordnung zum Download zur Verfügung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Kursziel:

International werden in der Automobilindustrie verschiedene Verfahren zur Auditierung von Produktionssystemen eingesetzt. In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die gebräuchlichen Auditfragelisten, wie etwa das Prozessaudit nach VDA 6.3. Sie erlernen die Durchführung prozessbezogener Audits und die Anwendung der in der Automobilindustrie gängigen Bewertungsschemen.



Kursinhalt:

  • Abgrenzung Systemaudit - Prozessaudit
  • Überblick über gängige Verfahren
  • Prozessaudit nach PSA-Verfahren
  • Prozessaudit nach VDA 6.3

  • Umgang mit den Auditfragelisten
  • Durchsprache der Bewertungsverfahren
  • Fallstudien/Gruppenarbeit

Am letzten Seminartag findet am Nachmittag eine gesonderte Prüfung statt. Die drei Schwerpunkte der Prüfung sind die Bearbeitung von Auditszenarien, Multiple-Choice-Aufgaben zu VDA 6.3 und Auditierung.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 790 EUR Seminargebühr
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Produktions- Prozessaudit (VDA 6.3)

790 € zzgl. MwSt.