PROKODA Gmbh

Programming in C#

PROKODA Gmbh
In Erfurt, Leipzig, Nordhausen und an 2 weiteren Standorten

2.125 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 5 Standorten
Beschreibung

Stellen Sie Ihre Expertise bei der Implementierung von Universal Windows Platform-Apps unter Beweis, die eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit über eine breiten Palette von Diensten und Geräten hinweg aufweisen.
Durch Erlangung einer Zertifizierung zum MCSA: Universal Windows Platform qualifizieren Sie sich für Jobs als Softwareentwickler und Qualitätsprüfer.
Das Seminar dient zur Vorbereitung auf die Prüfung 70-483 für die Zertifizierung zum MCSA: Universal Windows Platform.

Einrichtungen (5)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Erfurt
Thüringen, Deutschland
auf Anfrage
Jena
Löbstedter Strasse 101 , 07749, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Marburg
Neue Kasseler Strasse 62e , 35039, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Nordhausen
 Am Grimmel 13, 99734, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Erfurt
Thüringen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Jena
Löbstedter Strasse 101 , 07749, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Marburg
Neue Kasseler Strasse 62e , 35039, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nordhausen
 Am Grimmel 13, 99734, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Erfahrene C#-Entwickler

· Voraussetzungen

Entwickler, die an diesem Kurs teilnehmen, sollten bereits einige Erfahrungen mit C # gesammelt haben, um grundlegende Programmieraufgaben abzuschließen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows
MCSA
C#
C++
C+
C

Themenkreis

Überprüfung der C # -Syntax Modul 2: Erstellen von Methoden, Behandlung von Ausnahmen und Überwachen von Anwendungen Entwicklung des Codes für eine grafische Anwendung Erstellen von Klassen und Implementieren von typsicheren Sammlungen Erstellen einer Klassenhierarchie mithilfe von Vererbung Lesen und Schreiben lokaler Daten Zugriff auf eine Datenbank Zugriff auf ferne Daten Entwerfen der Benutzeroberfläche für eine grafische Anwendung Verbesserung der Anwendungsleistung und Reaktionsfähigkeit Integration mit nicht verwaltetem Code Erstellen von wiederverwendbaren Typen und Baugruppen Daten verschlüsseln und entschlüsseln

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglich

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen