Psychologie - Modulangebot im Kombi-Bachelor

In Berlin

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Ziel des Bachelorstudiengangs Psychologie ist die Vermittlung der für den Übergang in die Berufspraxis erforderlichen Fachkenntnisse. Darüber hinaus werden die Studentinnen und Studenten für einen weiterführenden. Studiengang qualifiziert. ...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Habelschwerdter Allee 45, 14195

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Zugangsvoraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife oder eine sonstige gesetzlich vorgesehene Studienberechtigung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Themenkreis

Gegenstand

Psychologie erforscht das Erleben und Verhalten der Menschen sowohl im Zusammenhang mit mentalen und neuronalen als auch mit sozialen und entwicklungsabhängigen Prozessen in Abhängigkeit von inneren und äußeren Faktoren mittels vielfältiger Untersuchungsmethoden. Zum Studium gehören auch naturwissenschaftliche und mathematisch-statistische Teildisziplinen. Als empirische Wissenschaft hat sie zum Ziel, psychische Prozesse und Erscheinungsweisen zu beschreiben, erklären, vorherzusagen und zu verändern (z.B. in der Psychotherapie). Die moderne Psychologie ist eine Lebenswissenschaft mit vielfältigen Verflechtungen mit ihren Nachbardisziplinen und lässt sich nicht allein den Geistes-, Sozial- oder Naturwissenschaften zuordnen.

Studienaufbau

(1) Der Bachelorstudiengang Psychologie gliedert sich in
1. das Kernfach
2. Module affiner Bereiche und
3. den Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung.
(2) Das Kernfach gliedert sich in die Studienbereiche:
1. Grundlagen
2. Methoden und Diagnostik und
3. Anwendung

........Studienziele

Um diese Ziele zu erreichen,werden empirisch fundierte Theorien mit psychologischen Anwendungsproblemen und Entwicklungen in
psychologischen Praxisfeldern verknüpft, so dass sowohl berufliche Handlungskompetenzen vermittelt als auch die Voraussetzungen für die anschließende Vertiefung und Erweiterung der im Bachelorstudiengang
erworbenen wissenschaftlichen Qualifikation in einem weiterführenden Studium geschaffen werden. Berücksichtigung finden dabei auch genderbezogene Fragestellungen.

(2) Der Studiengang bietet eine grundlagen-, methoden- und anwendungsorientierte Ausbildung. Er qualifiziert für psychologische Routinetätigkeiten insbesondere im Bereich der Diagnostik. Zu den möglichen Beschäftigungsfeldern für Absolventinnen und Absolventen des
Bachelorstudiengangs Psychologie zählen Forschungs-und Rehabilitationseinrichtungen, Einrichtungen der psychosozialen Versorgung, Ausbildungsstätten der beruflichen Weiterbildung sowie Einrichtungen des Personalwesens, des Marketings, des Umfragewesens und der Medien.

Beruf

Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen verfügen über wissenschaftliche und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren.

Da Psychologie als Modulangebot im Rahmen eines Kombinations-Bachelor-Studiengangs studiert wird, prägt das gewählte Kernfach die berufliche Qualifikation.

Im Kombi-Bachelor wählbar als

30 LP-Modulangebot

Studienbeginn: wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.06.-15.07. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.01. (zum Sommersemester)
Regelstudienzeit: 6 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68 €
Preis auf Anfrage