Reha-Vorbereitungslehrgang

Kurs

In Hamminkeln

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Hamminkeln

  • Dauer

    4 Monate

Das Schulungsprogramm wird ergänzt durch erste Übungen an einem Personalcomputer sowie einen Einstieg in die englische Sprache. Ausbildungsunterstützend findet eine Unterweisung in Arbeits- und Lerntechniken statt. Dabei werden unterschiedliche Methoden eines effizienten Lernens erarbeitet.
Gerichtet an: Rehabilitanden/-innen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Hamminkeln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
46499

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Personen, die für eine berufliche Rehabilitation vorgesehen sind, unterscheiden sich häufig altersmäßig sehr stark und bringen ganz unterschiedliche Voraussetzungen mit. Jüngere Teilnehmer mit Bildungsabschluß treffen beispielsweise auf ältere ohne Abschluss; manch einer ist seit vielen Jahren dem schulischen Lernen entwöhnt. Alle sitzen später aber gemeinsam in einem Kursverband und streben einen kaufmännischen Berufsabschluß an.

Damit die Umschulung für jeden erfolgreich verläuft, wird im Rahmen eines Reha-Vorbereitungslehrganges versucht, diese bei Beginn sehr unterschiedlichen Startbedingungen in etwa auszugleichen und eine gemeinsame Ausgangsbasis zu schaffen.

Der Umschulungslehrgang erstreckt sich über drei Monate. Der Beginn ist zeitlich so festgelegt, dass nach Abschluss des Vorbereitungslehrgangs ohne Unterbrechung in die sich anschließende Hauptmaßnahmen gewechselt werden kann. Gegen Ende der Vorschulung werden Abschlussklausuren unter prüfungsähnlichen Bedingungen geschrieben, die eine wesentliche Beurteilungsgrundlage darstellen.

Während der Reha-Vorbereitung erfolgt der Unterricht schwerpunktmäßig in Deutsch, Rechnen sowie Wirtschafts- und Sozialkunde.

Das Schulungsprogramm wird ergänzt durch erste Übungen an einem Personalcomputer sowie einen Einstieg in die englische Sprache. Ausbildungsunterstützend findet eine Unterweisung in Arbeits- und Lerntechniken statt. Dabei werden unterschiedliche Methoden eines effizienten Lernens erarbeitet.

Kursbeginn ist jedes Jahr jeweils im April und Oktober.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kostenübernahme durch den zuständigen Kostenträger im Rahmen von „Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben“

Reha-Vorbereitungslehrgang

Preis auf Anfrage