Verlag Dashöfer GmbH

Rentenrecht für Personaler

5.0 2 Meinungen
Verlag Dashöfer GmbH
In Leipzig, Frankfurt Am Main, Dresden und an 10 weiteren Standorten
  • Verlag Dashöfer GmbH

Preis auf Anfrage
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort An 13 Standorten
Dauer 1 Tag
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Möchten Sie praktisches Wissen des Rechtenrechtes bekommen? Mit Einführung der Flexi-Rente hat sich das ohnehin komplexe Rentenrecht um zahlreiche Fragestellungen und Gestaltungsmöglichkeiten erweitert. Auf emagister.de finden Sie mehr Informationen darüber.

Im Seminar „Rentenrecht für Personaler" lernen Sie über Versicherungspflicht, Renteninformation, Rentenarten, Fallstricke zur Wartezeiterfüllung, Abschlagsausgleich bei Rentenminderung, Grundlagen zur Rentenberechnung und Besonderheiten aus Sicht der Personalarbeit.

Wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns!

Einrichtungen (13)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Str., 10115

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Bremen
Karte ansehen
28195

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Dresden, 01067

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Düsseldorf, 40211

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Frankfurt Am Main (Hessen)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
Hamburg, 20148

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Hannover, 30159

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Köln, 50674

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
Leipzig, 04109

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Mannheim (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Mannheim, 00000

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
München, 80331

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Nürnberg, 00000

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Stuttgart, 70182

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Alle ansehen (13)

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar richtet sich an alle Personalleiter und Mitarbeiter des Personalwesens sowie Betriebsräte. Es richtet sich außerdem an alle, die sich mit den Grundzügen des Rentenrechtes in der praktischen Anwendung beschäftigen und auseinandersetzen müssen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Meinungen

5.0
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
4.7
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

S
Steffi Krüger-Klaus
5.0 18.01.2017
Das Beste: super auf die Fragen der Teilnehmer eingehend und sehr kompetente Referentin.
Zu verbessern: nichts
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
D
Dominic Ross
5.0 21.09.2016
Das Beste: anschaulich, kurz, praxisnah
Zu verbessern: alles gut
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

2018

Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rentenversicherung
Rentenrecht
Arbeitnehmer
Arbeitgeber
Versicherungspflicht
Rente
Krankenkasse
Kindererziehung
Flexi-Rente
Rentenbezug
Renteninformation
Rentenzeiten
Rentenverlauf
Rentenarten
Regelaltersrente
Rentenminderung
Rentenversicherungsträger
Bundesagentur
Arbeitsverhältnisses
Rentenrecht
Arbeitgeber

Themenkreis

Versicherter Personenkreis / Grundzüge zum Rentenrecht
  • Versicherungspflicht
  • Versicherung auf Antrag: Wann ist sie sinnvoll und für wen?
  • Befreiung
  • Freiwillige Versicherung: Für wen?
  • Zahlung von freiwilligen Beiträgen
Erläuterung einer Renteninformation und eines Bescheides
  • … im Hinblick auf verschiedene Rentenzeiten
  • Beitragszeiten
  • Woran erkennt man Kindererziehungszeiten im Rentenverlauf?
  • Wurde die Berufsausbildung des Arbeitnehmers erfasst?
  • Beitragsfreie Zeiten (Anrechnungs- und Zurechnungszeiten)
  • Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung
Rentenarten / Flexi-Rente
  • Altersrenten
    • Regelaltersrente
    • Altersrente für besonders langjährig Versicherte
    • Sonderregelung Rente mit 63 plus
    • Fallstricke zur Wartezeiterfüllung
    • Was tun bei fehlenden Monaten?
    • Welche Zeiten zählen und welche nicht
    • Altersrente für langjährig Versicherte
    • Altersrente für Schwerbehinderte
    • Ende des Arbeitsverhältnisses bei Bezug einer Altersrente
  • Abschlagsausgleich bei Rentenminderung
    • Verfahren / Erläuterung an einem Beispiel
    • Was kann ausgeglichen werden?
    • Wo liegt der Verlust?
    • Abschlag / Zuschlag
  • Hinzuverdienst bei Rentenbezug / Flexi-Rente
    • Altes Recht
    • Neues Recht
    • Versicherungsrechtliche Änderungen
    • Aktivierung AG Anteil zur Rentenversicherung
    • Was hat sich 2017 beim Hinzuverdienst geändert?
    • Erläuterung an einem Rechenbeispiel
  • Erwerbsminderungsrenten
    • Voraussetzungen
    • Prüfung durch den Rentenversicherungsträger
    • Befristung
    • Wie gehe ich mit kranken Mitarbeitern um?
    • Wiedereingliederung
    • Aussteuerung durch die Krankenkasse
    • Der Weg zur Bundesagentur
    • Gibt es eine Zwangsverrentung?
    • Freistellung der Arbeitnehmer durch den Arbeitgeber
    • Ende des Arbeitsverhältnisses bei Bewilligung einer EM-Rente
Grundlagen zur Rentenberechnung
  • Erläuterung der Rentenformel
  • Was wird bewertet?
  • Was erhöht meine Rente?
Letzte Besonderheiten aus Sicht der Personalarbeit
  • Weiterarbeit nach der Regelaltersgrenze
  • Arbeiten mit Rentenbezug und ohne
  • Verbeitragung von Entgelt und Rente
  • Entgeltvorausbescheinigung