Bildungshaus Bad Nauheim

Rhetorik im betrieblichen Alltag - überzeugend präsentieren, effektiv kommunizieren

Bildungshaus Bad Nauheim
In Bad Nauheim

970 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Bad nauheim
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Bad nauheim
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmerzahl bei diesem Seminar ist auf maximal 8 Personen begrenzt.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen aus allen betrieblichen Ebenen, die in ihrer beruflichen Praxis viel mit und zu Mitarbeitern, Kunden oder Gruppen sprechen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Bad Nauheim (Hessen)
61214

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

Bemerkung
Die Teilnehmerzahl bei diesem Seminar ist auf maximal 8 Personen begrenzt.
Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen aus allen betrieblichen Ebenen, die in ihrer beruflichen Praxis viel mit und zu Mitarbeitern, Kunden oder Gruppen sprechen.

Ziele
Führungskräfte sowie Mitarbeiter befin­den sich im Arbeitsalltag häufig in rhetorischen Situationen (Gespräche, Meetings, Präsentationen etc.), in denen sie andere Menschen von einer Idee, Meinung, von einem Konzept, Produkt oder von einer Strategie überzeugen möchten. Die erfolgreiche Gestaltung dieser Situation stellt besondere Anfor­derungen an die rhetorische Kompetenz.
Das Seminar wendet sich daher an alle, die für Überzeugungsprozesse in Gespräch und Präsentation kommunikative Kompetenz gezielt reflektieren und erweitern möchten. Die Teilnehmer lernen viele praktische Techniken kennen und steigern wirksam ihre rhetorische Kompetenz.

Inhalte
  • Wie gehe ich mit unklaren und missverständlichen Botschaften um?
  • Welche Hilfe bieten mir dabei Kommunikationsmodelle?
  • Wie nutze ich Feedback, um über mein Kommunikationsverhalten hilfreiche Informationen zu bekommen?
  • Wie wirken erster Eindruck oder andere stereotype Urteilstendenzen auf meine Kommunikation?
  • Wie bereite ich mich auf eine Präsentation vor?
  • Wie kann mir "Mindmapping" bei der Vorbereitung helfen?
  • Wovon hängt es ab, ob meine Ideen beim Zuhörer ankommen? (Körpersprache und Sprechstil)
  • Wie setze ich visuelle Hilfsmittel wirkungsvoll ein? (z. B. Overhead, Pinnwand, Flipchart, Beamer)
Methoden
Kurzreferat, Einzel- und Gruppenarbeit, Videoauswertung, Übungen, Praxisbeispiele, Feedback

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen