TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP

Robuste Prozesse

TQU AKADEMIE innerhalb der TQU GROUP
In Ulm

490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Ulm
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Ulm
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Stetig steigende Anforderungen der Kunden hinsichtlich Qualität, Flexibilität, Lieferfähigkeit sowie gleichzeitig steigender Kostendruck – das sind die Herausforderungen produzierender Unternehmen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden ist es notwendig, die Störungen in den Prozessen zu identifizieren und zu eliminieren – also die Prozesse „robust" zu gestalten. Robuste Prozesse zeichnen sich durch die Fähigkeit aus, die geforderten Ergebnisse auch unter schwankenden Umgebungsbedingungen sicher zur erzielen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Sie lernen wie Sie die Störeinflüsse erkennen und beherrschen können. Sie erlangen Kenntnisse über die Methoden und Werkzeuge zur systematischen und präventiven Stabilisierung und Optimierung von Produktions- und Dienstleistungsprozessen.
Führungskräfte, Werkleiter, Produktionsleiter, Meister, Teamleiter und alle weiteren Personen, die sich einen Überblick über die Inhalte und Anforderungen von robusten Produktionsprozessen verschaffen möchten

  • Hinführung und Abgrenzung des Themas

  • Voraussetzungen für robuste Prozesse

  • Störfaktoren in Montage- und Anlagenintensiven Prozessen

  • Präventives Fehlermanagement als Schlüssel zur Robustheit

  • Standards zur Beherrschung der Störfaktoren

  • Reporten: Kennzahlen, Regelkreise, Kommunikation und Eskalation

  • Mitarbeiter: Qualitätsvereinbarung, Freigabeprozeduren und Qualitätsverständnis

  • Methoden: TPM, Risikoanalyse, Problemlösungs- und Analysemethoden

  • Standards: Ordnung und Sauberkeit, Arbeitsplatz- und Prozessstandards

  • Workshops zu vorgestellten Standards

  • Tipps/Erfahrungsaustausch

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen