Sachkunde Verwenden von PSA

Seminar

In Langenhagen

895 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Langenhagen

  • Unterrichtsstunden

    40h

  • Dauer

    1 Woche

  • Beginn

    September

Beschreibung

In dieser Sachkundigen Schulung für das Verwenden der PSA erhalten Sie das notwendige Wissen für die Auswahl
und Verwendung der persönlichen Schutzausrüstung gemäß den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften DGUV R
112-198.
Eigene PSA sollte vorhanden sein. Bitte fordern Sie unsere Ausrüstungsliste an!

Wichtige Informationen

Dokumente

  • SK Verwendung PSA 2019.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Langenhagen (Niedersachsen)
Karte ansehen
Fuhrenkamp 3-5, 30851

Beginn

SeptemberAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Bei Teilnahme sind eine aktuelle Ersthelfer-Bescheinigung und eine gültige G41 (Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung - Arbeiten unter Absturzgefahr) vorzulegen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Grundlagen
  • Arbeitsschutz
  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundkurs
  • PSA
  • Sicherheit in Höhe
  • Arbeitsschutz
  • Verhalten bei Unfällen
  • Aufbewahrung
  • Wartung und Pflege der PSA
  • Bestimmungsgemäße Benutzung der PSA
  • Verhalten bei Unfällen

Dozenten

N.. N..

N.. N..

Brandschutz

Inhalte

Persönliche Absturzschutzausrüstungen schützen den Benutzer vor einem Absturz entweder durch Verhinderung eines Sturzes (Rückhaltesystem) oder Auffangen eines freien Falls (Auffangsystem). Sie gehören zu den individuellen Schutzmaßnahmen. Persönliche Absturzschutzausrüstungen bestehen aus einer Zusammenstellung von Bestandteilen, die mindestens eine Körperhaltevorrichtung (z. B. Auffanggurt) und ein Befestigungssystem umfassen, die mit einer zuverlässigen Verankerung verbunden werden können.

Der Lehrgang hat folgende Inhalte  Rechtliche Grundlagen  Bestandteile und Auswahl der richtigen PSA anhand von Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisungen  Bewertung der PSA in Hinblick auf Eignung, Beschaffenheit und Zustand  Bestimmungsgemäße Benutzung der PSA  Aufbewahrung, Wartung und Pflege der PSA  Physikalische Grundlagen des Sturzes  Informationen zum orthostatischen Schock  Verhalten bei Unfällen  Praktische Übung und Anwendung  Überprüfung der PSA auf Eignung, Zustand und Funktion  Kriterien für Ablegereife  Erlernen und Anwenden der wichtigsten Knoten anhand verschiedener Situationen  Benutzen PSA an horizontalen und vertikalen Strukturen  Benutzung verschiedener Sicherungstechniken und Sicherungsgeräte an vertikalen Rückhaltevorrichtungen  Anschlagen an Anschlagpunkten bzw. Halteoder Auffangeinrichtungen  Arbeitsplatzpositionierung mit Hilfe verschiedener Seilzugangstechniken  Grundlagen Selbstrettungstechniken

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Sachkunde Verwenden von PSA

895 € MwSt.-frei