Bundesweit gültiger Nachweis der Sachkunde 2 Tage

Sachkundelehrgang zum Erwerb des Asbestscheins

In Magdeburg

699 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Ort

    Magdeburg

  • Unterrichtsstunden

    16h

Beschreibung

Abbruch, Sanierung und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an asbesthaltigen Materialien Asbestzement, Tätigkeiten geringer Exposition und emissionsarme Verfahren Bundesweit gültiger Nachweis der Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4C nach einer behördlich anerkannten Sachkundeprüfung

Wichtige informationen

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen

Lage

Beginn

Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
Maxim-Gorki-Str. 13, 39108
Uhrzeiten: ab 08:00 Uhr

Beginn

23.Sep. 2020Anmeldung möglich
Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
Karte ansehen
Maxim-Gorki-Str. 13, 39108
Uhrzeiten: 08:00 bis 15.30 Uhr pro Tag

Beginn

08.Juli 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Bei dem behördlich anerkannten Sachkundelehrgang nach TRGS 519 Anlage 4C handelt es sich um einen integrierten Lehrgang, bei dem auch die sicherheitstechnischen Maßnahmen sowie Arbeitsweisen mit ergänzenden Beispielen aus der BGI 664 (DGUV Information 201-012) und die Abfallbehandlung mit eingeschlossen sind.

Das Seminar wendet sich an Sie als Mitarbeiterin-nen und Mitarbeiter von Sanierungsfachbetrieben, Architekten und andere, die im Zuge von Baumaßnahmen und somit verbundenen ASI-Arbeiten mit schwach geb. Asbest betroffen sind; Planungsbüros, öffentliche Auftraggeber, Dach- und Zimmereigewerbe u.v.m.

keine, nur fachliches Interesse

keine

Bundesweit gültiger Nachweis der Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4C nach einer behördlich anerkannten Sachkundeprüfung

Das IWU ist eine gemeinnützige Einrichtung und macht daher keine Mehrwertsteuer geltend. Teilnahmegebühr: 699€ (MwSt.-frei) Programmablauf, weitere Inhalte und Anmeldung unter https://iwu-ev.de/pdf/A200708.pdf https://iwu-ev.de/pdf/A200923.pdf Als Termin in meinem Kalender vormerken (z.B.: Outlook, Lotus, SuperOffice usw.): https://iwu-ev.de/ics/A200923.ics

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Fachwissen
  • Expertenwissen
  • Insiderwissen
  • Sachkunde
  • TRGS
  • 519
  • Gesundheitsgefahren
  • Asbest
  • Sicherheit
  • Baustelleneinrichtung
  • Arbeitsgeräte
  • Abfälle
  • Asbesthaltige Abfälle
  • Restfaserbindung
  • Reinigung
  • Luftwechsel
  • Asbestose
  • Mesotheliom
  • Bronchialkarzinom
  • Asbestschein

Dozenten

Dozent/in Fachreferent/in

Dozent/in Fachreferent/in

siehe Seminarthema

Themenkreis

1. Tag

08.00 Uhr Begrüßung und EinführungEigenschaften und Gesundheitsgefahren

08.45 Uhr Verwendung von Asbest

09.30 Uhr Kaffeepause

09.45 Uhr Vorschriften und Regelungen für Tätigkeiten mit Asbest

11.15 Uhr Mittagspause

12.00 Uhr Personelle Anforderungen

12.45 Uhr Sicherheitstechnische Maßnahmenvorbereitende Maßnahmen

13.30 Uhr Kaffeepause

13.45 Uhr Sicherheitstechnische MaßnahmenBaustelleneinrichtung und Arbeitsgeräte auch im schwach gebundenen Bereich

15.15 Uhr Kaffeepause

15.45 Uhr Sicherheitstechnische MaßnahmenSchleusen und Unterdruckhaltegeräte

18.00 Uhr Ende Tag 1

2. Tag

07.00 Uhr Sicherheitstechnische MaßnahmenArbeitsweisen bei Umgang mit AsbestEntfernung und Beschichten

07.45 Uhr Kaffeepause

08.00 Uhr Sicherheitstechnische Maßnahmenräumliche Trennung

09.30 Uhr Kaffeepause

09.45 Uhr Sicherheitstechnische Maßnahmenasbesthaltige AbfälleAbschließende Arbeiten, Erfolgskontrolle und Freigabe Restfaserbindung und Reinigung

11.15 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr Abschließende Arbeiten, Erfolgskontrolle und FreigabeLuftwechsel und Kontrollmessung

12.15 Uhr Kaffeepause

13.00 Uhr Prüfung und Auswertung

14.30 Uhr Ende des Sachkundelehrgangs Anlage 4 C

Zusätzliche Informationen

Weiterbildung seit 1990

IWU – inn0vativ, wertig, unabhäng1g

in der Umwelthauptstadt Magdeburg
699 € MwSt.-frei

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen