Vereon AG

      SAP-Berechtigungen

      Vereon AG
      In München, Zürich (Schweiz), Frankfurt Am Main und an 2 weiteren Standorten

      1.295 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      71 67... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort An 5 Standorten
      Dauer 1 Tag
      Beschreibung


      Gerichtet an: Das Seminar richtet sich an GeschäftsführerInnen sowie leitende Mitarbeiter aus den Bereichen: IT-Revision. SAP. Finanzen. Datenschutz und Datensicherheit sowie alle, die Berechtigungskonzepte in SAP erstellen, prüfen und verwalten.

      Wichtige informationen Einrichtungen (5)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Düsseldorf
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Frankfurt Am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      München
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Wien
      Wien, Österreich
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Zürich
      Zürich, Schweiz
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Düsseldorf
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Frankfurt Am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Wien
      Wien, Österreich
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Zürich
      Zürich, Schweiz
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Risikominimierung durch wirksame Funktionstrennung und Kenntnis der wichtigen Transaktionen

      • Highlights aus dem Programm
      • Geltungsbereich und Aufgaben von ESOX / IKS
      • Transaktionen und Objekten bei der Berechtigungsvergabe
      • Sperrung und Überwachung kritischer Transaktionen
      • Sicherstellung von Integrität, Authentizität und Vertraulichkeit
      • Vergabekriterien für kritische Berechtigungen
      • Mapping von IKS Kontrollen auf SAP-Berechtigungen
      • Nachgelagerte Kontrollen zur Prüfung auf Gewalttrennungskonflikte
      • Behebung von Funktionstrennungskonflikten im SAP Standard
      • SAP-Transaktionsanalyse: Transaktionsbedarf und aktuelles Rollendesign
      • Kritische Kombinationen innerhalb einer Rolle erkennen und bereinigen
      • Steigerung der Rolleneffizienz durch Erhöhung des Rollennutzungsgrades
      • Durchführung notwendiger IT-Kontrollen


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen