PROKODA Gmbh

Scrum

PROKODA Gmbh
In Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg und an 2 weiteren Standorten

1.190 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 5 Standorten
Beginn 11.10.2018
weitere Termine
Beschreibung

Scrum ist eine häufig diskutierte Methode der Softwareentwicklung. Aufgrund ihrer Kompaktheit wird sie gerne als agiler ”Management Wrapper” für herkömmliche Entwicklungsprozesse gesehen. Nach dem Seminar sind Sie mit den Prinzipien und grundlegenden Praktiken (nicht nur) des agilen Projektmanagements vertraut. Sie kennen die bevorzugten Einsatzgebiete von Scrum und können Stärken und Schwächen der Methode gut beurteilen.

Einrichtungen (5)
Wo und wann
Beginn Lage
16.Aug 2018
Berlin
Berlin, Deutschland
03.Dez 2018
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Hamburg
Hamburg, Deutschland
11.Okt 2018
München
Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn 16.Aug 2018
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn 03.Dez 2018
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn 11.Okt 2018
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar ”Scrum” richtet sich an Projektleiter und Softwareentwickler, aber auch an Mitarbeiter der Fachabteilung, welche z. B. Anforderungen für Software-Projekte liefern müssen. Außerdem ist es gut geeignet für Berater, die einen generellen Überblick über die Thematik Scrum bzw. Agile Softwareentwicklung gewinnen möchten.

· Voraussetzungen

Um an dem Kurs erfolgreich teilnehmen zu können, sollten Sie allgemeine Erfahrungen in IT-Projekten mitbringen. Grundsätzliche Kenntnisse über Patterns (nicht nur im Design-Umfeld) sind von Vorteil. Kenntnisse und Erfahrungen in der objektorientierten Softwareentwicklung sind generell nützlich, aber nur für das Verständnis von xP@Scrum nötig.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Softwareentwicklung
Management

Themenkreis

Grundlagen agiler Prozesse:- Die ”Agile Phase”- Probleme ”schwergewichtiger” Prozesse- Organisations-Mustersprachen als Medium zur Systematisierung von ”Best Practices” in der Softwareentwicklung- Das Agile Manifest.Scrum:- Rugby als grundlegende Metapher- Prozess-Übersicht- Scrum-Werte und Scrum-Prinzipien- Grundlegende Praktiken.xP@Scrum:- Softwareengineering mit eXtreme Programming (XP)- XP-Praktiken als Ergänzung zu Scrum.Large Scale Scrum:- Scrum außerhalb des ”Sweet Spot” agiler Methoden- ”Scrum of Scrums”- Skalierbarkeit auf Unternehmensebene.Scrum & Lean:- Lean versus Agile- Kaizen & der ”Toyota Way”- Verschwendung sehen und vermeiden- Management by Constraints durch ”Work in Progress” Limits.

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichBei diesem Seminar können Sie PDUs sammeln. Nähere Informationen hier.UnterrichtsmethodeDie Themenkomplexe Projektmanagement im Allgemeinen und Scrum/Agile im Besonderen werden im Vortrag vorgestellt. In Diskussionen mit den anderen Teilnehmern werden die einzelnen Themen unter der Leitung eines projekterfahrenen Trainers nach Maßgabe der Bedürfnisse der Teilnehmer vertieft und mit einer Vielzahl von konkreten Fallbeispielen angereichert.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen