Social Media Manager

Fernunterricht

714 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Kurs

  • Methodologie

    Fernunterricht

  • Dauer

    24 Wochen

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

"Durch die Vernetzung über soziale Medien wie Facebook und Twitter hat sich das Miteinander in der Gesellschaft gewandelt und erweitert. Unternehmen können in einen direkten Austausch mit einer großen Gruppe von Menschen treten, Content gezielt positionieren und profitieren so von einer neuen Form des Netzwerks. Diese Art der Kommunikation und des Marketings unterscheidet sich von althergebrachten Kontaktformen grundlegend und erfordert ein erhöhtes technisches Know-how ebenso wie angepasste Marketingstrategien.

Interessieren Sie sich für den zukunftsträchtigen Karriereweg als Social-Media-Manager und möchten Sie lernen, wie Sie das Social Web für ein effizientes Online-Marketing und eine gute Unternehmenskommunikation mit bestehenden sowie potenziellen Kunden nutzen können? Mit dem Fernstudium am DeLSt bereiten Sie sich optimal auf dieses Aufgabenfeld vor - und das flexibel neben dem Beruf."

Einrichtungen

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

"Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich Für die Nutzung des Online Campus ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) erforderlich. Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen und dennoch an dem Fernstudium teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf."

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Web
  • Kampagnen
  • Marketing
  • Online-Marketing
  • Kommunikation
  • Online Marketing
  • Twitter
  • Facebook
  • Media

Inhalte

"Ihr Fernstudium zum Social Media Manager beginnt mit dem freiwilligen Live-Webinar ""Kick off - Ihr gelungener Start"". In diesem Rahmen können Sie Ihren persönlichen Studienbetreuer kennenlernen und eventuelle offene Fragen klären. Unser Team wird Ihnen den Ablauf Ihrer Weiterbildung sowie den Online Campus mit dessen Funktionen näher vorstellen. Das Fernstudium umfasst mehrere Lerneinheiten in Form von Web Based Trainings, die gemeinsam die vielfältigen Aspekte der Arbeit als Social-Media-Manager abdecken und somit ein ganzheitliches Bild dieses Tätigkeitsfelds vermitteln. Der Einstieg in die Weiterbildung erfolgt mit Grundlagen und Fachbegriffen, die als Einführung in das Thema fungieren und durch die Teilnehmer ein Verständnis für Social Media entwickeln sowie deren Nutzungspotenziale gezielt erkennbar werden. Auch werden konkrete Anwendungsfälle des Social-Media-Managements aufgezeigt, die verdeutlichen,welche Funktionen soziale Netzwerke im Kontext des Online-Marketings einnehmen. Die wichtigsten Social-Media-Plattformen verschaffen einen Überblick über sämtliche sozialen Netzwerke und deren Charakteristiken. Hier lernen Sie, wodurch sich die Kommunikation auf Facebook, Twitter oder Xing voneinander unterschieden, welche Zielgruppen dort vertreten sind und wie Sie darauf aufbauend eine Social-Media-Strategie für ein effizientes Marketing entwerfen können. Bedeutsam ist dies beispielsweise, um potenzielle Kunden über die richtigen Kanäle zu erreichen. Das Themengebiet Social-Media-Profile aufbauen enthält Erläuterungen, die verdeutlichen, auf welche Aspekte es bei der Entwicklung eines guten Social-Media-Profils ankommt. In diesem Teil der Weiterbildung erfahren Sie, wie Sie mithilfe des Social-Media-Marketings das Management bei der Erreichung von Unternehmenszielen unterstützen. Wichtige Inhalte umfassen das Storytelling, mit dem das Unternehmensprofil gestärkt wird, sowie die Motivation von Social-Media-Nutzern. Im Modul Social-Media-Strategien und Kampagnen entwickeln werden praxisnahe Tipps und Informationen gegeben, die dabei helfen, für das Marketing relevante Strategien und Taktiken zu konzipieren und Kernaussagen des Unternehmens in Kampagnen deutlich herauszuarbeiten. Dadurch wird die Kommunikation optimiert, um einen breiten Personenkreis zu erreichen. Dazu erwerben Sie Fachkenntnisse über Marketingmethoden, die Formulierung eindeutiger Ziele und die Überprüfung der Zielerreichung Ihrer Social-Media-Kampagnen mithilfe von messbaren Erfolgsfaktoren. Aber auch das Erstellen von gesponsorten Anzeigen (SEA) in den sozialen Netzwerken ist Teil dieses Lehrgangs. Im Rahmen der Ausbildung als Social-Media-Manager zeigt das Themengebiet Community-Management und Kommunikation auf, wie eine Community, also eine miteinander interagierende Gruppe von Menschen, aus den Personenkreisen der Kunden, Interessenten und Ansprechpartnern des Unternehmens aufgebaut wird und wie Kommunikations- und Aktionsstrategien zur Stärkung von Markenbindung und Reichweite sinnvoll eingesetzt werden. Sie lernen, Kommunikationsprozesse in Social Media einzuordnen, die Möglichkeiten der unterschiedlichen Plattformen einzuschätzen und eine sinnvolle Krisenkommunikation aufzubauen. Das Fachgebiet Datenschutz und rechtliche Aspekte rundet die Inhalte komplett online absolvierbaren Weiterbildung ab. Dazu gehört es, potenzielle Problemquellen zu identifizieren und zu verinnerlichen, die rechtlichen Begrenzungen der Nutzung von Social-Media-Marketing zu erkennen und eine Sensibilisierung für Handlungen zu erzielen, die negative Konsequenzen haben können und eine juristische Absicherung erfordern. Dazu gehören beispielsweise die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Persönlichkeits-, Urheber- sowie Nutzungsrechte und Aspekte der Haftung und der Kennzeichnungspflicht. Gerade im Hinblick auf die Nutzung und Verwendung personenbezogener Daten im Bereich des Social Networkings kommt diesem Bereich eine gesonderte Bedeutung zu. Am Ende des Fernstudiums haben Sie die notwendigen Fachkenntnisse erlangt, um Unternehmen im Online-Marketing kompetent zu unterstützen, interessante Aufgabenfelder in sozialen Netzwerken zu bearbeiten und sich mit der Ausbildung als Social-Media-Manager auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren."
714 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen