Social Media Manager/-in (IHK)

IHK

Fernunterricht

1.805 € MwSt.-frei

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Kursart

    IHK berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Methodik

    Fernunterricht

  • Dauer

    80 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

  • Online Campus

    Ja

  • Versendung von Lernmaterial

    Ja

  • Beratungsservice

    Ja

  • Persönlicher Tutor

    Ja

  • Virtueller Unterricht

    Ja

IHK-Zertifikat

In der heutigen virtuellen, globalisierten Unternehmenswelt ist Social Media Marketing ein wichtiger Baustein im Marketing-Mix und oft entscheidend für den Unternehmenserfolg. Social Media Experten sind so gefragt wie nie. Qualifizieren Sie sich jetzt für einen der spannendsten Zukunftsjobs und kurbeln Sie Ihre eigene Karriere an.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Kursinformationen_Social Media Manager (IHK).pdf

Mit Bildungsgutschein

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Im Rahmen der Weiterbildung zum/zur „Social Media Manager/-in (IHK)“ lernen Sie zielgerichtete Strategien kennen, wie Ressourcen optimal eingesetzt und wie Unternehmensziele mit Hilfe von Social Media erfolgsorientiert erreicht werden können!

Die Weiterbildung richtet sich an Social Media Verantwortliche, Nachwuchsführungskräfte, Geschäftsführer kleiner und mittelständiger Unternehmen, Selbstständige, Werbe- und Marketingverantwortliche und Marketing Manager, die sich spezialisiert im Bereich Social Media weiterbilden möchten und/oder ihre Social Media Aktivitäten optimieren und strategisch ausrichten möchten.

Für unseren Fernlernkurs sowie für die Teilnahme an unseren Live-Onlinevorlesungen über ein Onlinekonferenzsystem benötigen Sie lediglich einen Internetanschluss als technische Voraussetzung. Wir empfehlen zusätzlich ein Headset, um bei den Onlinevorlesungen live und interaktiv dabei sein zu können.

Unser Fernlernkurs „Social Media Manager/-in (IHK)“ schließt bei erfolgreichem Abschlusstest mit einem IHK-Zertifikat der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH ab. Hierbei handelt es sich um eine anerkannte Zertifizierung, die als bestätigter und deutschlandweit gültiger Qualifikationsnachweis gilt.

Bei uns lernen Sie auf der modernen Online Lernplattform "startIQ" sowie unserem Online Campus. Der Zugang zu diesem Campus steht Ihnen auch nach Kursende zur Verfügung.

Nachdem Sie die Kontaktdaten von Emagister erhalten und das Informationsmaterial angefordert haben, setzen wir uns mit Ihnen per E-Mail in Verbindung.

Die HSB Akademie bietet allen Teilnehmern eine zinslose Ratenzahlung an. Setzen Sie sich einfach mit der Studienbetreuung in Verbindung, um diese für Ihren Kurs zu vereinbaren. Der Fernlehrkurs ist zudem mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit förderfähig. Zudem können Sie sich unter https://hsb-akademie.de/foerderung-weiterbildung/ zu möglichen Förderprogrammen von Bund und Ländern informieren.

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich (i.d.R. immer montags). Setzen Sie sich mit unserer Studienbetreuung in Verbindung, um Ihren individuellen Kursstart abzustimmen.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Social Network
  • Social Media Marketing
  • Social Software
  • Social Media
  • Social Media Management
  • Kundensegmentierung
  • Facebook
  • XING
  • Digitale Reputation
  • Social Media Monitoring Tools

Dozenten

Jasmin Eder

Jasmin Eder

Online-Recht

Meinen beruflichen Werdegang habe ich an der Handelsakademie Zell am See begonnen, wo meine Begeisterung für Informatik ihre Wurzeln hat. Gleichzeitig entwickelte sich eine schier unbändige Neugier für Recht. Durch meine breitgefächerte Ausbildung an der Universität Salzburg konnte ich mir in sämtlichen Rechtsgebieten Wissen aneignen, welches ich im Selbststudium noch vertiefen konnte. So gelingt es mir, das Beste aus zwei Welten miteinander zu verbinden – das Online-Recht, oder alles was man wissen muss, wenn man im Netz nicht in Konflikt mit dem Gesetz geraten möchte.

Markus Awe

Markus Awe

Online-Recht

Von 2007-2013 studierte ich Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig und der Miami University (USA) und spezialisierte mich dabei auf Völkerrecht und internationales Recht. Im Rahmen des Referendariats folgten Stationen am Amtsgericht Meißen, Landgericht Dresden, Verwaltungsgericht Dresden sowie den Staatsanwaltschaften Leipzig und Dresden. Parallel dazu war ich als Prüfer an verschiedenen Lehrstühlen der Universität Leipzig tätig. 2015 habe ich mich dann der Privatwirtschaft zugewandt und bin seit demselben Jahr zugelassener Rechtsanwalt in Sachsen.

Patrick Hergert

Patrick Hergert

Social Media Marketing

Rita Löschke

Rita Löschke

Social Media Marketing, Social Network

Inhalte

Der Routenplaner für den Web 2.0 Datenhighway

Im Vergleich zu klassischen Medien ergeben sich sowohl für Unternehmen als auch für die Konsumenten entscheidende Vorteile durch die aktive und zielgerichtete Nutzung von Social Media. Der richtige Einsatz und ein Verständnis über die besondere Wirkungsweise von Social Media ist dabei essentiell.

In diesem Modul werden Ihnen Grundlagen, Potenziale und Risiken des Mediums aufgezeigt. Sie lernen typische Fehlerquellen zu vermeiden und Social Media optimal für die individuellen Unternehmenszwecke einzusetzen.

Social Media Plattformen, Anwendungen und Tools

Social Media Plattformen gibt es zu tausenden und Vielfalt und Anzahl steigen kontinuierlich. Doch nicht jedes Social Network ist für jedes Unternehmen gleichermaßen sinnvoll und für die entsprechende Zielstellung relevant.

In diesem Modul lernen Sie die vielfältigen Erscheinungsformen von Social Media kennen. Die wichtigsten Plattformen sowie Social Media Management-Tools und deren Funktionen werden im Detail vorgestellt.

Einbettung von Social Media in die Unternehmensstrategie

Social Media hat einen Einfluss auf Unternehmenskultur und –führung, Struktur, Strategie sowie das Marketing selbst.

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Social Media sinnvoll in den Marketing-Mix sowie die Gesamtorganisation integrieren. Sie erhalten Werkzeuge an die Hand wie Organisation und Mitarbeiter geschult und vorbereitet werden können.

Handlungs- und Rechtssicherheit

Auch für das Social Media Marketing gelten Rechtsnormen, die bereits in der Planung beachtet werden sollten, um in der Durchführung keine bösen Überraschungen zu erleben. Die Gebiete sind vielfältig: Themen wie Marken- und Urheberrecht, Impressumspflichten, aber auch das Arbeitsrecht spielen eine Rolle.

In diesem Modul erhalten Sie einen Überblick über die für Social Media relevanten Rechtsgebiete und Gesetzgebungen und lernen, rechtliche Fallstricke zu vermeiden.

Social Media: Messen – Analysieren – Optimieren

Die Analyse von Daten in Social Media hilft dabei, Kunden und Märkte besser zu verstehen, Geschäftschancen zu identifizieren und die Wirkung der Aktivitäten im Social Web zu analysieren und letztlich zu optimieren.

In diesem Modul lernen Sie die Grundlagen der Erfolgsmessung sowie entsprechende Kennzahlen kennen. Wir stellen Ihnen Monitoring-Tools vor und Sie erfahren, wie Sie ein systematisches Monitoring sowie Analyse- und Messkonzepte für Ihr Unternehmen planen und implementieren.

Planung und Umsetzung einer Social Media Strategie

Die vergleichsweise geringen Kosten von Social Media Marketing verleiten viele Unternehmen einfach so „drauf los“ zu agieren, ohne ihre Aktionen auf ein solides Fundament zu stellen. Aber auch das anspruchsvolle Social Media Marketing setzt - wie alle Marketingdisziplinen - ein planvolles und strategisches Vorgehen voraus.

In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie Social Media Aktionen und Taktiken planen, relevanten Content produzieren und was im Falle einer Krise zu tun ist.

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen zum Kurs finden Sie unter https://hsb-akademie.de/fernlernkurs/social-media-manager-in-ihk/.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Social Media Manager/-in (IHK)

1.805 € MwSt.-frei