Kurs derzeit nicht verfügbar

CUM LAUDE

Software & Database Developer inkl. Oracle-und/oder Microsoft-Zertifizierungen

Kurs

Präsenzveranstaltung

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

  • Unterrichtsstunden

    10h

  • Dauer

    12 Monate

Beschreibung

* Datenbankmodellierung/Datenbankdesign
* Oracle PL/SQL-Entwickler Certified Associate (OCA)
* Oracle Forms-Entwickler Certified Professional (OCP)
* Microsoft MCITP: Database Developer
* Grundlagen OOA, OOD, OOP
* OCA, Java SE 5/SE 6
* OCA, Java SE 7 Programmer
* OCPJP
* OCP, Java
* OCM, Java EE 5 Enterprise Architect
* OCE, Java EE 6
* OCP, Java ME 1 Mobile Application Developer
* Net Framework Grundlagen
* MCTS: .NET Framework
* MTA
* MCPD
* Mobile Web Development
* MCSD 

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Zu berücksichtigen

Deutsch in Wort und Schrift. Gute PC-Kenntnisse. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit "gut geeignet" zu bestehen. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
13 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 13 Mitglied auf Emagister

Themen

  • HTML
  • Java
  • PHP
  • Server
  • Software
  • SQL
  • .net
  • Datenbanken
  • Datenbankdesign
  • Microsoft
  • OCP
  • Modellierung
  • Microsoft-Zertifizierung
  • MCTS-Zertifizierung
  • Oracle
  • OCA-Zertifizierung
  • OCPJP-Zertifizierung
  • MTA-Zertifizierung
  • Oracle-Zertifizierung
  • Microsoft
  • MCPD-Zertifizierung
  • OCE-Zertifizierung
  • OCM-Zertifizierung
  • OCP-Zertifizierung
  • Datenbank
  • Programmierung
  • weiterbildung
  • MCSD-Zertifizierung

Inhalte

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Datenbankmodellierung, Datenbankdesign (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick Datenbankmodellierung
  • Überblick Datenbankdesign
  • Entity-Relationship-Modellierung (ER-Modellierung)
    • Relationale Datenbanken - Konzepte und Terminologien
    • Ziele der Entity-Relationship-Modellierung
  • Entitys, Attribute
    • Entitys, Attribute im Detail
    • Entitys extrahieren
    • Attribute extrahieren
  • Beziehungen im Detail
    • Beziehungen erstellen
    • Beziehungen benennen
    • Beziehungstypen
    • Attribute und Beziehungen - Vergleich
  • Konzeptionelle, logische Datenbankmodellierung




Development Expert Softwareengineering: Objektorientierte Programmierung, Analyse und Design (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Elementare Datentypen
  • Klassen
  • Polymorphismus
  • Vererbung, Überladung
  • Methoden zur Strukturierung von Daten und Programmen anwenden (OOA)
  • Daten und Funktionen zu Objekten zusammenfassen, Klassen definieren und Hierarchiediagramme erstellen (OOD)
  • Programme modulieren
  • Programme erstellen, Softwareentwicklungswerkzeuge anwenden
  • Softwarekonfiguration verwalten
  • Konfigurationsmanagement

Prüfung: Klausur



Development Expert: C# Entwicklung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Konstrukte
  • Programmorganisation
  • Operatoren
  • Schleifen
  • Polymorphismus
  • OOA, OOD, OOP
  • Klassen
  • Reflektion und Generika
  • Design Patterns
  • Programmfehler beheben





Development Expert: Java Entwickler mit Oracle Certified Professional SE (Dauer: ca. 12 Wochen)

  • Einleitung/Einführung in Java
  • Java Development Kit (JDK) und IDE (Eclipse) installieren
  • Primitive Datentypen
  • Variablendeklaration, Operatoren
  • Arrays, Ein- und Ausgabe
  • Methoden, Klassen, Attribute
  • Konstruktoren, Vererbung, Sichtbarkeiten
  • Innere Klassen, lokale Klassen, anonyme Klassen
  • Formatisierungsstrings
  • Schnittstellen, Adapterklassen
  • Exception Handling
  • Serialisierung, reguläre Ausdrücke
  • Threads, Multithreading, Synchronisation
  • Window Toolkit, Swing, Datenbankanbindung mit Java Database Connectivity (JDBC)
  • Anwendung moderner Entwicklungswerkzeuge
  • Projekt




Microsoft MCSE Datenmanagement und Analytik (Dauer: ca. 20 Wochen)

  • Datenzugriff und -überwachung konfigurieren
  • Sicherung und Wiederherstellung von Datenbanken verwalten
  • SQL Server-Instanzen verwalten und überwachen
  • Hochverfügbarkeit und Notfallwiederherstellung verwalten
  • SQL in Azure implementieren
  • Datenbanken und Instanzen verwalten
  • Verwalten von Speicherplatz
  • Implementieren von Datenbankobjekten
  • Implementieren von Programmierungsobjekten
  • Entwerfen von Datenbankobjekten
  • Optimierung und Fehlerbehebung bei Abfragen




Oracle Certified Associate (OCA) - Administrator (Dauer: ca. 8 Wochen)

Oracle Database: Einstieg in SQL

  • Oracle Database - Einführung
  • Daten mit der SQL-Anweisung SELECT abrufen
  • Daten einschränken und sortieren
  • Ausgabe mit Single-Row-Funktionen anpassen
  • Konvertierungsfunktionen und bedingte Ausdrücke
  • Berichte zu aggregierten Daten mithilfe von Gruppenfunktionen erstellen
  • Daten aus mehreren Tabellen mit Joins anzeigen
  • Unterabfragen in Abfragen verwenden
  • Mengenoperatoren
  • Tabellen mithilfe von DDL-Anweisungen erstellen und verwalten
  • Benutzerzugriffe steuern
  • Schemaobjekte verwalten und große Datensets bearbeiten
  • Daten in verschiedenen Zeitzonen verwalten

Prüfung: Oracle Database: SQL Fundamentals I

Oracle Database: Administration Workshop I

  • Architektur der Oracle-Datenbank
  • Datenbankumgebung vorbereiten
  • Oracle-Datenbanken erstellen und Oracle Instance verwalten
  • Oracle-Netzwerkumgebung konfigurieren
  • Datenbankspeicherstrukturen verwalten
  • Benutzersicherheit und Schemaobjekte verwalten
  • Daten und gleichzeitigen Datenzugriff verwalten
  • Undo-Daten verwalten
  • Sicherheit in der Oracle-Datenbank implementieren
  • Datenbankwartung
  • Performance-Management
  • Backup und Recovery - Konzepte
  • Datenbank-Backups und -Recovery

Prüfung: Oracle Database: Administration




Softwareentwickler: JavaScript (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Allgemeine Regeln für JavaScript
  • Variablen und Werte
  • Objekte, Eigenschaften und Methoden
  • Funktionen
  • Operatoren
  • Bedingte Anweisungen
  • Schleifen
  • Reservierte Wörter
  • Event-Handler
  • JavaScript-Objektreferenz
  • Objektunabhängige Funktionen
  • Anwendungsbeispiele




Softwareentwickler: PHP I (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Installation Webserver, PHP und MySQL
  • Variablen, Arrays
  • Operatoren
  • Zeichenketten
  • Kontrollstrukturen
  • Formulare serverseitig auswerten
  • Funktionen für Zeichenketten
  • Datums- und Zeitfunktionen
  • Mit externen Daten arbeiten
  • Session-Management
  • Auf MySQL-Datenbanken zugreifen





Softwareentwickler: jQuery (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Einführung jQuery
  • Übersicht von JavaScript-Frameworks
  • Übersicht und Aufgaben von Plug-ins
  • Barrierefreiheit und Suchmaschinenoptimierung
  • jQuery-Basics: Funktionen, Selektoren, Attribute
  • Einbinden und Strukturieren von Scripten in HTML-Dokumenten
  • Zugriff auf HTML-Elemente
  • Verändern von HTML und CSS
  • Show-/Hide-/Toggle-Effekte
  • Plug-ins
  • Ajax
  • Aufbau einer Ajax-Anwendung
  • Exkurs XML
  • Ajax mit PHP




Zusätzliche Informationen

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen Modulen. Die Module haben unterschiedliche Laufzeiten und können individuell kombiniert werden.

Unterrichtsformen: Dozentengeleitete Vollzeit, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Unterrichtszeiten:
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz: Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 50 %: Während der Präsenzphase von Montag bis Freitag von 08:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss findet die Schulung über „GECS®“ in vollständiger Telelearning-Umgebung statt.
  • Dozentengeleitete Vollzeit in Telelearning 100 %: Der Unterricht findet über „GECS®“ jeweils von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:45 Uhr statt.
Weitere Informationen GECS®

Software & Database Developer inkl. Oracle-und/oder Microsoft-Zertifizierungen

Preis auf Anfrage