Sommer an den großen Vulkanen (eine Rundreise durch Kamtschatka)

VHS

In Radebeul

7 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Radebeul

  • Dauer

    1 Tag

Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch der aktiven Krater der Vulkane. Goreli und Mutnowski: die farbigen Böden erinnern an expressionistische Gemälde. Im Sommer, wenn alles blüht, hat diese Landschaft ihren besonderen Reiz, allerdings auch ihre besondere Plage: in den Tälern gibt es mehr Mücken auf den Quadratmeter als Einwohner.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Radebeul (Sachsen)
Karte ansehen
Bernhard-Voß-Str. 27, 01445

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Alexander  Morawitz

Alexander Morawitz

Dozent / in

Inhalte

Sommer an den großen Vulkanen (eine Rundreise durch Kamtschatka):

Kamtschatka ist ein Paradies: die riesige Wildnis im Russischen Fernen Osten ist nahezu unbewohnt – dort stehen mehr als 29 aktive Vulkane, viele von ihnen schneebedeckt oder vergletschert, rauchend und brodelnd – dazwischen, in den vielfältigen Landschaften des Urwaldes, der Tundra, der Feuchtgebiete und vulkanischen Wüsten, leben die großen Kamtschatka-Braunbären – dies ist das Land mit den meisten Bären weltweit. Ein besonderer Höhepunkt war der Besuch der aktiven Krater der Vulkane Goreli und Mutnowski: die farbigen Böden erinnern an expressionistische Gemälde. Im Sommer, wenn alles blüht, hat diese Landschaft ihren besonderen Reiz, allerdings auch ihre besondere Plage: in den Tälern gibt es mehr Mücken auf den Quadratmeter als Einwohner. Doch gibt es noch andere liebenswerte Bewohner, die auf den eindrucksvollen Bildern zu sehen sein werden. Vortrag mit Lichtbildern.

Mittwoch, 19:00 – 21:00 Uhr

Sommer an den großen Vulkanen (eine Rundreise durch Kamtschatka)

7 € MwSt.-frei