CUM LAUDE Premium

SommerSpecial Patentrecht

In Travemünde

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Travemünde

  • Dauer

    3 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

- Nichtigkeitsverfahren: Nichtigkeitsangriff | Verteidigung des Streitpatents
- Widerrufs- + Nichtigkeitsgründe: Die wichtigsten Entscheidungen des BGH
- Neue Entscheidungen zum Verfahrensrecht
- BGH und OLG Rechtsprechung zur Patentverletzung 2017 - 2020: u. a. Auslegung | Vorbenutzung | Erschöpfung | Aufbrauch | Rückruf | Schadenersatz

Emagister wartet auf Sie!
Emagister und Forum Institut stellen Ihnen gerne dieses dynamische und zielorientierte Seminar vor, das Ihnen hilft, Ihre Fähigkeiten in Ihrem Arbeitsumfeld zu entwickeln. Machen Sie einen Schritt nach vorne mit Emagister!
Wenn Sie noch weiter Info erfahren möchten, gehen Sie nach "Weitere Information anfragen"

Einrichtungen

Lage

Beginn

Travemünde (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Der Lehrgang wendet sich an - Geschäftsführer, Abteilungsleiter und leitende Mitarbeiter, insbesondere aus den Abteilungen Patent und Recht - Führungskräfte, die in ihrer täglichen Praxis, Entscheidungen auf Grundlage des Patentrechts treffen müssen - Patentanwälte und Rechtsanwälte mit patentrechtlichem Tätigkeitsschwerpunkt - Für Fachanwälte: 16 Stunden nach § 15 FAO

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Entscheidungen
  • BGH
  • Rechtsprechung
  • Patentwesen
  • Patentwesens
  • Patent
  • Patente
  • Pharma
  • Pharmakologie
  • Pharma-Marketing

Inhalte

Aktuelles Patentrecht aus erster Hand! Dies ist das Kernziel des Lehrgangs. Mit den Richtern Dr. Klaus Bacher und Ulrike Voß stehen Ihnen hervorragende Referenten und langjährige Mitglieder von Patentsenaten zur Verfügung. Der Lehrgang greift die wichtigsten Themen bei Patentnichtigkeit und Patentverletzung auf.

Sie erhalten einen vertieften Einblick in die jüngsten Entscheidungen des BGH und des OLG Düsseldorf. Dabei lernen Sie nicht nur die Entscheidungen im Detail kennen - Sie erfahren auch, welche "Leitgedanken" hinter den Entscheidungen standen. Dies hilft Ihnen dabei zukünftig besser abschätzen zu können, wo die Entscheidungskriterien liegen können.

Dem Programm können Sie entnehmen, welche Themen im Einzelnen behandelt werden. Selbstverständlich wird bei dem Lehrgang die aktuelle Rechtslage zum Zeitpunkt der Veranstaltung dargestellt. Dies bedeutet, dass Sie auch über die Rechtsprechung im ersten Halbjahr 2020 eingehend informiert werden. Während des gesamten Lehrgangs - und dies garantiert die begrenzte Teilnehmerzahl - haben Sie ausreichend Gelegenheit zur Diskussion und Behandlung individueller Fragen.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

SommerSpecial Patentrecht

Preis auf Anfrage