Das Fortbildungszentrum Köln-Kalk

Sprachtherapeutische Förderung bei Kindern mit geistiger Behinderung am Beispiel Down-Syndrom (SF-KiDS) in Frühförderung, Kita, Schule & Praxis

Das Fortbildungszentrum Köln-Kalk
In Köln

320 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Ort Köln
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
  • Kurs
  • Anfänger
  • Köln
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Nach einer Einführung in den Themenkomplex Kinder mit "geistiger Behinderung" und Kinder mit Down-Syndrom werden drei Schwerpunkte thematisiert:
Beeinflussung der kommunikativen Kompetenz,
Hilfestellungen beim (Laut-)Spracherwerb,
Unterstützungen beim Trinken und Essen.
Das SF-KiDS Konzept hilft eine strukturierte Diagnostik, Therapieplanung und Therapieevaluation durchzuführen. Es werden Probleme bei der Nahrungsaufnahme, veränderte Bedingungen für den Spracherwerb sowie Schwierigkeiten bei der Kommunikation vorgestellt und diskutiert.
Die Besonderheiten in der kognitiven Entwicklung werden aufgezeigt und daraus spezifische Lern-/Lehrtechniken abgeleitet.
Das systemisch-lösungsorientierte Konzept SF-KiDS wird in Theorie und Praxis vorgestellt. Es werden verschiedene sprachtherapeutische Förderansätze (u.a. orofaziale Therapieansätze, Unterstützte Kommunikation) unter Berücksichtigung der interdisziplinären Kooperation in Kita und Schule aufgezeigt und ausprobiert.
Das Konzept des "Frühen Lesens" wird praxisnah erklärt und anhand verschiedener Videobeispiele vorgestellt.
Eigene Fragestellungen und Fälle sind ausdrücklich erwünscht.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Rolshover Straße 7-9, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Rolshover Straße 7-9, 51105, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Sprachtherapeutinnen/Logopädinnen, Frühförderinnen, Erzieherinnen, Heilpädagoginnen, Lehrerinnen und alle weiteren Berufsgruppen, die Kinder mit DS sprachlich fördern (Eltern nach vorheriger Absprache)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Kinder
Behinderung
Entwicklung
Systemisch
Down-Syndrom
SF-KiDS Konzept
Sprachtherapie
KiTa
Schule

Dozenten

Barbara Dr. Giel
Barbara Dr. Giel
Familientherapeutin, Supervisorin, Sprachtherapeutin

Themenkreis

Nach einer Einführung in den Themenkomplex Kinder mit "geistiger Behinderung" und Kinder mit Down-Syndrom werden drei Schwerpunkte thematisiert:
> Beeinflussung der kommunikativen Kompetenz,
> Hilfestellungen beim (Laut-)Spracherwerb,
> Unterstützungen beim Trinken und Essen.
Das SF-KiDS Konzept hilft eine strukturierte Diagnostik, Therapieplanung und Therapieevaluation durchzuführen. Es werden Probleme bei der Nahrungsaufnahme, veränderte Bedingungen für den Spracherwerb sowie Schwierigkeiten bei der Kommunikation vorgestellt und diskutiert.
Die Besonderheiten in der kognitiven Entwicklung werden aufgezeigt und daraus spezifische Lern-/Lehrtechniken abgeleitet.
Das systemisch-lösungsorientierte Konzept SF-KiDS wird in Theorie und Praxis vorgestellt. Es werden verschiedene sprachtherapeutische Förderansätze (u.a. orofaziale Therapieansätze, Unterstützte Kommunikation) unter Berücksichtigung der interdisziplinären Kooperation in Kita und Schule aufgezeigt und ausprobiert.
Das Konzept des "Frühen Lesens" wird praxisnah erklärt und anhand verschiedener Videobeispiele vorgestellt.
Eigene Fragestellungen und Fälle sind ausdrücklich erwünscht.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen