PROKODA Gmbh

SQL Server 2017 - Administration unter Linux

PROKODA Gmbh
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort München
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • München
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Dieses Training setzt Kenntnisse zum LINUX-Betriebssystem Ubuntu und dessen Funktionalitäten voraus. Grundlegende Kenntnisse zu relationalen Datenbanken werden ebenfalls erwartet. Als Vorbereitung ist der Besuch des Kurses SQL Grundlagen und Datenbankdesign bzw. vergleichbare Kenntnisse erforderlich.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

München (Bayern)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

SQL Server-Datenbankadministratoren und Linux-Administratoren, die SQL Server 2017 unter Linux betreiben wollen, sowie fortgeschrittene Linux Benutzer, die auch einige Administratoraufgaben übernehmen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Server
SQL
Datenbanken
SQL Server
Linux
Server
Linux

Themenkreis

  • Installieren und Konfigurieren von SQL Server 2017 unter Linux

  • Verwalten von SQL-Servercomputern, -Clients und SQL-Serverdiensten

  • Verwalten von Benutzern, Authentifizierung, Berechtigungen, Rollen

  • Erstellen, Anpassen und Löschen von Datenbanken

  • Verwalten von Datenbankobjekten: Tabellen, Indizes, Sichten, Prozeduren und Funktionen

  • Import/Export von Daten; Bulk Insert

  • Trennen und Verbinden von Datenbanken

  • Überwachen und Optimieren der Leistung von SQL Server 2017

  • Backup und Wiederherstellung von SQL Server Datenbanken

  • Troubleshooting von SQL Server

  • Automatisieren von Administrationsaufgaben