Strategie und Taktik der Gesprächsführung

Inhouse

1.250 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodologie

    Inhouse

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Die Teilnehmer lernen durch viele praktische Übungen und Rollenspiele aus dem individuellen Arbeitsfeld die eigenen und fremde Kommunikationsmuster und die Wirkung eigener und fremder Verhaltensweisen kennen und verstehen. Das intensive Feedback und andere Interventionen ermöglichen alternative Handlungen für die Zukunft. Sie erreichen mehr Sicherheit und Klarheit in der eigenen Rolle im System des Unternehmens sowie eine Vertiefung des Verständnisses für eigene und fremde. Motivationsstrukturen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Ingrid Nicklas

Ingrid Nicklas

Referentin

Industriefachwirtin, Betriebspädagogin, Master of Science in Finance

Themenkreis

Zum Thema

Die Fähigkeit zur Kommunikation, in Gesprächen und Verhandlungen zu bestehen, wird immer wichtiger. Voraussetzung für diese Fähigkeit ist das Wissen und Verstehen der Zusammenhänge. Der weitaus größte Teil dessen, was Kommunikation ausmacht, teilt sich unbewusst durch Körpersignale und durch Modulation

mit. Sprachlicher Ausdruck und versteckte Botschaften geben zusätzliche Informationen über den Gesprächspartner. Diese unbewussten Kommunikationsanteile bei sich selbst und beim Gesprächspartner zu erkennen, zu verstehen und darauf einzugehen, sind wesentlicher Seminarinhalt.

Lerninhalte

  • Verhandeln als gegenseitige Einflussnahme und wechselseitige Bedürfnisbefriedigung
  • Motivation und Manipulation
  • Ebenen der Kommunikation

- Inhaltsebene

- Beziehungsebene

- Systemebene

  • Rollenverhalten
  • Selbstwertgefühl
  • Verhaltensweisen und Gesprächsführung in der Praxis sowie Konfliktsituationen der Teilnehmer

Methodik

Lehrgespräch, Gruppenarbeit, Rollenspiele, Diskussion

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1.250 Euro inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke zzgl. gesetzlicher MwSt.
Maximale Teilnehmerzahl: 12
1.250 € zzgl. MwSt.