Transaktionsanalyse

Management-Institut Dr. A. Kitzmann
In Münster

980 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Münster
Dauer 2 Tage
Beginn 07.12.2017
  • Kurs
  • Münster
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    07.12.2017
Beschreibung

Die Transaktionsanalyse ist eine effektive Methode, eigenes und fremdes Verhalten deutlicher wahrzunehmen und richtig einzuschätzen: Die Ursache von Konflikten in Gesprächssituationen wird erkannt. Dadurch wird das Selbstvertrauen gestärkt und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit erhöht.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
07.Dez 2017
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 07.Dez 2017
Lage
Münster
Dorpatweg 10, 48159, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar „Transaktionsanalyse“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen aller Größen und Branchen sowie aus öffentlichen Verwaltungen.

Dozenten

Trainer Trainer
Trainer Trainer
Trainer

Derzeit arbeiten für das Institut 35 Trainer an drei Standorten, die über eine abgeschlossene Hochschulausbildung verfügen und zusätzlich mehrere Jahre Führungspraxis aufweisen. Die meisten dieser Referenten fühlen sich der humanistischen Psychologie verpflichtet. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, dass auch in einer Leistungs- und Konkurrenzsituation wichtige menschliche Fähigkeiten im Vordergrund stehen.

Themenkreis

Was ist die Transaktionsanalyse?
Praktische Anwendungsmöglichkeiten der Transaktionsanalyse
Einsatz der Transaktionsanalyse bei Mitarbeitergesprächen und Führungsproblemen
Eigene Stärken und Schwächen erkennen
Wie kann ich andere besser überzeugen?
Drei Regeln der Transaktionsanalyse
Die drei ICH-ZUSTÄNDE. Wie kommuniziere ich optimal?
Wie mache ich mich bei Provokationen unangreifbar?
Warum ist 70% des Verhaltens vorhersehbar?
Das Lebensskript: Was beeinflusst unser Verhalten, welche Ziele haben wir?
Das Erkennen von psychologischen Spielen: Wie manipulieren mich andere?

Zusätzliche Informationen

Impulse durch den Trainer, Hilfen zum Transfer in den Alltag, praxisnahe Übungen, Wahrnehmungsübungen, Diskussion im Plenum

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen