Umsteigerkurs SPS S7-200 auf S7-12

In Jena

750 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Jena

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Mit diesem SPS-Kurs vermitteln wir Ihnen Grundkenntnisse zum neuen Automatisierungs-system S7-1200. Sie erlernen im Lehrgang die Konfiguration und Parametrierung des Systems, Grundlagen zur Programmierung und Fehlerbe-seitigung sowie das Handling von STEP7 Basic. Sie vertiefen Ihre erlernten Kenntnisse an Anlagenmodellen und durch zahlreiche praktische Übungen. Dadurch ist es Ihnen möglich, die erlernten Kenntnisse unmittelbar in die Praxis umsetzen. Sie werden befähigt, einfache Aufgaben selbstständig in einem funktionsfähigen Automatisierungssystem umzusetzen.
Gerichtet an: Anwender, die in den Bereichen Automobil-, Maschinenbau-, Verfahrens- und sonstige Prozesstechnik tätig sind. Grundkenntnisse der SPS-Programmierung oder aus der konventionellen Schaltungstechnik werden vorausgesetzt.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Johannisplatz, 14, 07743

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Grundkenntnisse der SPS-Programmierung oder aus der konventionellen Schaltungstechnik werden vorausgesetzt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Zielgruppe:

Anwender, die in den Bereichen Automobil-, Maschinenbau-, Verfahrens- und sonstige Prozesstechnik tätig sind. Grundkenntnisse der SPS-Programmierung oder aus der konventionellen Schaltungstechnik werden vorausgesetzt.

Zielstellung:

Mit diesem SPS-Kurs vermitteln wir Ihnen Grundkenntnisse zum neuen Automatisierungs-system S7-1200. Sie erlernen im Lehrgang die Konfiguration und Parametrierung des Systems, Grundlagen zur Programmierung und Fehlerbe-seitigung sowie das Handling von STEP7 Basic.

Sie vertiefen Ihre erlernten Kenntnisse an Anlagenmodellen und durch zahlreiche praktische Übungen. Dadurch ist es Ihnen möglich, die erlernten Kenntnisse unmittelbar in die Praxis umsetzen.

Sie werden befähigt, einfache Aufgaben selbstständig in einem funktionsfähigen Automatisierungssystem umzusetzen. Sie erstellen das S7-Programm und führen Programmänderungen durch. Sie lernen, Steuerungen aufzubauen, sowie einfache Fehler sicher durch das effiziente Anwenden von STEP7 Basic zu diagnostizieren und zu beheben.

Inhalte:

- Systemübersicht SIMATIC S7
- Komponenten der S7-1200
- Einführung in STEP 7 Basic
- Geräte und Netzwerke konfigurieren
- Grundoperationen in STEP 7 Basic
- Programmstruktur, Organisationsbausteine
und Datenbausteine
- Datentypen (Variablentypen)
- Erstellen einfacher Programme, deren
Inbetriebnahme und Fehlersuche
- Einführung in das HMI-System
(Bediengeräte) der S7-1200
- Programme dokumentieren und sichern

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

nein


Zulassung: ohne
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Konstanze Lehmann
750 € zzgl. MwSt.